Frage von Chrissi9191, 67

Kann FSST nach bestandener mpu bis erhalt führerscheins eine urin probe verlangen?

Hallo , undzwar wurde ich vor 3 jahren mit cannabis und fahren ohne Fahrerlaubnis erwischt habe mein mpu gemacht die auch zum glück positiv ausging nur mein fehler war das ich am Wochenende mit der Mannschaft im ausland war und ich auch 5-6 mal am joint gezogen hab nun wäre meine frage Kann FSST nach bestandener mpu bis erhalt führerscheins eine urin probe verlangen ?

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 38

Hallo Chrissi,

wenn es bei den Drogen "nur" um Cannabis ging, du dein pos. Gutachten bei der Führerscheinstelle abgegeben hast und der Wiedererteilung nichts im Wege steht, sind die Fahreignungszweifel ja ausgeräumt. Somit hat das Amt keinerlei Handhabe mehr eine Urinprobe von dir zu verlangen.

Gruß Nancy

Kommentar von Chrissi9191 ,

Ja es ging nur um Cannabis. 

Nur habe mein Gutachten noch nicht bekommen die meinten aber das es positiv für micj aussieht und wenn mein urin sauber ist das ich es bestanden habe .

Antwort
von MarKing93, 47

Die Fsst kann es schon anordnen, aber das ist extrem unwahrscheinlich. Wenn dein GA nicht zweifelhaft ist beispielsweise wird da nichts kommen, also da würde ich mir kein Kopf machen..

Aaaber, eigentlich solltest du ja nun gelernt haben, dass sich Kiffen und FS auf Dauer nicht vereinbaren lassen. Zwar ist das ein Unding, dass man wenn man längst nicht mehr berauscht ist, seinen FS verliert. Aber so ist es halt in Deutschland....

Kommentar von Chrissi9191 ,

Ja magst ja recht haben nur es gab was zu feiern deswegen . 

Kommentar von Chrissi9191 ,

Und was bedeutet ga?

Kommentar von MarKing93 ,

Ja ich sags ja nur, habe kein Problem mit Kiffen und Kiffern ;) 

GA = Gutachten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community