Frage von Girliusw, 56

Kann Esoterik (Astralreisen, luzides Träumen) Orientierung ins Leben bringen?

Hallo allerseits :)

in letzter Zeit habe ich Interesse an Dingen wie Astralreisen oder dem luziden Träumen gewonnen und würde wahnsinnig gerne etwas dergleichen erleben.

Mit der Zeit kam mir der Gedanke ob ich dadurch nicht sogar mehr über mich selbst erfahren könnte, ich stehe nämlich kurz vor dem Studium und fühle mich in der derzeitigen Situation doch etwas orientierungslos. Zwar hab ich mir schon sehr viele Gedanken gemacht, was ich nach der Schule machen soll und hab auch verschiedene Dinge die mich interessieren würden, doch ich glaube an so etwas wie die Berufung und dachte, dass ich auf diese Weise vielleicht mehr über mich und was ich kann erfahre.

Kann mir jemand von solchen Erlebnissen berichten, in denen einem etwas klar wurde oder man Orientierung ins Leben übernehmen konnte oder man einfach näher an sich selbst herankam? Erhoffe ich mir zu viel?

Vielen Dank und LG

Antwort
von 007Alkl, 8

Hallo,

von Astralreisen würde ich dringend abraten, da die Gefahr besteht, dass Du Dir hier tatsächlich böse Geister einfängst. Wenn Du wirklich wissen willst, was Dein Weg ist, beginne zu meditieren. 

Antwort
von Scheideweg, 27

Eine Orientierung passiert im richtigen Moment ganz von alleine, da brauchst du nicht mal aktiv etwas dafür tun, wenn du achtsam durchs Leben gehst. Meditation und Reflexion können dir dabei helfen, dich selbst besser kennen zu lernen. 

Antwort
von Luciferr2, 34

Hey,
ich bin mir nicht sicher was du von Luziden Träumen erwartest :o ich kann das schon lange, hab allerdings noch keine lebensverändernde Orientierungswechsel oder so davon erlebt^^ so besonders ist das nicht

Kommentar von Sofia049 ,

Was das ist nicht besonders? Man kann in Anime Serien mitspielen man kann mit leuten die dich nicht lieben tdm. zsm sein usw. Habs nur einmal geschafft da hab ich in One Piece mit gespielt^-^

Antwort
von Tim16796, 13

Also Ich verstehe unter Esoterik andere Dinge als Astralreise und Klarträumen. Ich trainiere seit 3 Monaten aktiv Klarträumen und kann sie mittlerweile gezielt einsetzen, zum trainieren anderer Dinge oder auch einfach zum Spaß haben. Dabei bin ich allerdings noch nie mit Esoterik in Kontakt gekommen, ich benutze Esoterik auch, aber getrennt von Klarträumern. Wäre aber mal interessant beim Klarträumen Esoterik anzuwenden.

Tatsache ist durch Klarträumen und Esoterik habe ich definitiv ein neues Weltbild bekommen. Falls du Interesse hast dich mal auszutauschen kannst du mich ja adden ;)

Antwort
von quantumcorps, 29

Naja, was vielleicht "Klarheit" in dein Leben bringen kann ist wahrscheinlich der psychologische Aspekt bei dem ganzen. Es bringt auf jeden Fall was sich mit sich selbst zu konfrontieren, zu reflektieren und mehr über sich selbst herauszufinden. Meditation ist an sich auch ne coole Sache. Aber ich weiß nicht so recht ob der ganze Esoterik Kram überhaupt so viel bringt. (Hab es gerechterweise auch noch nie asprobiert.) Versuch doch mal Kampfsport oder Joga oder sowas, keine Ahnung, das ist nur was ich denke.. ^^

Antwort
von paranomaly, 18

Man sollte lernen nicht nach dem Ego zu handeln. Sobald man sagt "Will ich" ist es das Ego. Man sollte auf sein inneres Bauchgefühl hören.

Antwort
von TomahawkDonVito, 29

Ich rate dir davon ab. 

Ist im Grunde nur Unsinn und Zeitverschwendung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community