Kann es wirklich sein, dass man mit dieser Schusswaffe in Deutschland durch die Gegend laufen darf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du darfst auch mit Bogen und Armbrust durch die Gegend laufen. Bei dem teil fliegt kein Projektil durch einen Lauf, das heißt es ist Gesetzlich gesehen keine Schusswaffe. 

Das ist schon lustig aber wehe man wird mit ner Softair erwischt dann ist der ärger groß  :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich würde ich sagen, da wie erwähnt, lediglich ein Pfeil über einen Lauf gleitet, es eher zu den Armbrust-bereichen zählen würde und damit erstmal grundsätzlich legal (zum kaufen und schießen in umfrideten Privatgebieten) (Es gibt ja auch Armbrüste mit 190lbs die auch legal sind). Aber! Das erlaubt dir noch lange nicht, diese Waffe zu führen oder Tragen in der Öffentlichkeit. Und außerdem darf man Steinschlosswaffen (die ebenfalls zumindest potentiell tödlich sind) und Messer ja auch kaufen (die, stell dir vor, auch potenziell tödlich sind). Insofern verstehe ich deine Entrüstung nicht ganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja so ist es aber in der öffentlichkeit würde ich damit nicht rumlaufen dann bekommst du schnell Besuch von den blauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Depp darf sie kaufen

Na dann mach doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeinHerrscher
16.08.2016, 20:59

Gut, dass du das anhand einer Frage beurteilen kannst. Diese vorschnelle Analyse spricht dafür, dass du besonders helle bist :D

0