Frage von haschproblem, 41

Kann es wirklich sein das ich Asthma habe?

Wenn ich huste hörts sich an wie ein...naja tier halt so richtig tief und alles vibriert als hätte ich grad bronchitis wenn ihr wisst was ich meine mein lehrer fragte mich mehrmals obs mir wirklich gut geht und jeder sagt mir das es komisch klingt -.- und bevor ihr sagt : ach klingt bestimmt nicht komisch.. DOOCH TUT ES!!! Beim sport hab ich keine probleme soweit ich weiss aber warum klingts so komisch? liegts an meiner stimme?

und das ist wirklich seid jahren so.

Antwort
von karokarotte, 18

Hab ich auch. Bei mir ist es eine Hausstauballergie. Ich habe von einem Arzt von novolizer Ventilastin bekommen und als das nicht geholfen hat salbutamol. Die Behandlung schlägt nicht direkt an. Es dauert 1-3 Monate bis der husten weg ist. 

Kommentar von haschproblem ,

hab auch ne hausstauballergie...danke

Kommentar von karokarotte ,

Dann geh bitte mal wirklich zum Arzt! Wirst schnell abgehört, bekommst das Zeug verschrieben ziehst einfach 3 mal am Tag 2 Züge aus dem Inhalator und gut ist. Durch das husten platzen Lungenbläschen. Wenn die alle kaputt sind kannst du net mehr atmen.

LG karo

Antwort
von MaGo19, 24

Naja beim husten kann das schonmal komisch klingen.
Wenn du aber nach anstrengender Arbeit keine Atemnot hast müsste alles gut sein.
Ein Arzt kann aber testst machen

Antwort
von DaniIstDerBeste, 23

kann es sein, dass du rauchst?

normal erkennt man Asthma daran, dass man keine Luft mehr bekommt und nicht am Husten.

Kommentar von haschproblem ,

fragen mich viele...aber nein ich rauche nicht...kanns nich sein das ich sowas wie ne angeborene raucherstimme habe? klingt absurd aber...?

Kommentar von karokarotte ,

DanilstDerBeste laber keinen Müll! Wenn man Asthma hat kann sich das auch oft (nicht bei jedem) in husten äußern und man bekommt nicht keine Luft sondern wenig! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten