Frage von NanaHny, 39

Kann es von der Verstopfung im Ohr kommen?

Also ich habe seit zwei Tagen Druck auf dem rechten Ohr und war auch schon beim hno. Mein frage ist, kann es sein das mir durch die verstopfung im Ohr schwindelig ist. Es ist nicht so das ich das Gefühl habe das mein Kreislauf jeden Moment schlapp macht aber dadurch habe ich ziemliche Kopfschmerzen bekommen und bin am überlegen ob ich am Montag vllt. nochmal zum Hausarzt gehen sollte.. Vllt. könnt ihr mir aber erstmal sagen es sein kann das mir nur durch die verstopfung Schwindelig ist. Danke im voraus..! :) :*

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von newbie80, 32

jop, kann auf jeden fall sein. wenn etwas gegen dein trommelfell drückt (ein schmalzpfropf z.b.) kann es unter umständen zum schwindel kommen. den hätte der hno aber eigentlich sehen & entfernen sollen ... wenns noch andauert auf jeden fall zum arzt und nicht selbst experimentieren!

Antwort
von user8787, 20

Wenn dein Ohr zu ist kann dir auch dein Hausarzt helfen, mit einer Spülung. 

Informieren ihn dann auch gleich über dein befinden, evt. kontrolliert er deinen Blutdruck und kann dich erstmal beruhigen. 

Gute Besserung. 

Antwort
von Othetaler, 19

Ja, das kann sehr gut sein. Was hat der HNO denn gemacht? Hat er dein Ohr nicht freigespült?

Kommentar von NanaHny ,

Nein. Sie hat sich meine Ohren angesehen, meine Nase und meinen Hals. Darauf hin meinte sie das hinter meinem Trommelfell Flüssigkeit ist und das ich Nasenspray nutzen soll und irgendwelche Hustensaft Tabletten.

Kommentar von Othetaler ,

Okay, dann hast du ja kein verstopftes Ohr, sondern Flüssigkeit hinter dem Trommelfell, was natürlich noch deutlich mehr deinen Schwindel erklären dürfte.

Einen Arzt zu fragen wie es weitergeht ist sicher hilfreich.

Antwort
von Januar87, 23

Wenn du schon bei HNO wahrst hätte er er das eigentlich sehen müssen das dein Ohr verstopft ist und hätte dein Ohr gleich durchgespült. haben die dein Innenohr Kontrolliert?

wenn nein, gehe noch einmal hin und lass dein Ohr kontrollieren und durchspülen! kann aber etwas schmerzhaft sein.

wenn nicht würde ich einmal zum Hausarzt gehen.

Kommentar von NanaHny ,

Naja sie hat sich das Ohr angeguckt meinte aber nur das ich Nasenspray nutzen soll und das es bis zu 8 Tage so dauern kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community