Frage von mela2016, 64

Kann es vid D Mangel sein?

Hallo ich war jetzt bei viel Endokrinologen. Ich komme einfach auf keinen Nenner Ich habe Hashimoto. Aber die Werte sind im Normalbereich. So nun meine Frage ich renne seid über 2 Jahren mit folgenden symtomen rum :

Antriebslos Lustlos interesselosigkeit Hitzewallungen innere Unruhe Gereiztheit Akressiv usw eben Stimmungsschwankungen.

Ich komme nicht in dir Gänge, alles fällt mir schwer, ich bin schnell erschöpft.

Einhergehend mit der Erschöpfung ist auch meine Stimmung schlimm. Ich habe zu nichts mehr Lust bin , eher niedergedrückt bis despressiv , ich weis das man durch vit d mangel depressiv werden kann und es erst weg geht wenn man den vit d mangel behandelt Das weiß ich jetzt .

Habe auch oft Kopfschmerzen meist auch früh.

Alles ziept und tut weh.

Unkonzentriert bin ich auch. :(. Ich habe sehr schlechten schlaf Ich wache morgens gerädert auf und habe Schwierigkeiten beim einschlafen. Und bin allgemein etwas launischer als sonst.

So ich habe schon viel an depressiver durch Wenn es ein vid D mangel ist weiß ich das die eh nichts bringen oder gebracht hätten.

Nun meine Frage hat jemand Erfahrung ähnliches durchgemacht am Ende kam raus es ist ein vid D mangel? Oder vielleicht sogar b12 Mangel oder beides ?

Antwort
von Kiefi, 37

Folgende Werte musst du unbedingt kontrollieren lassen, falls nicht schon geschehen:

Vitamin B 12, Vitamin D, Ferritin, CRP, Blutbild mit Hämatokrit und Erythrozyten

Antwort
von victoirelaverre, 39

Wenn du die Pille nimmst, kann es vielleicht daran liegen. Du kannst auch deine Werte checken lassen, was ich nur empfehlen kann.

Kommentar von mela2016 ,

nein nehme keine Pille. :) ja mach ich auch vielen Dank :)

Antwort
von sepp333, 26

Ich denke schon das das die Ursache sein kann. Lass deinen Spiegel mal bestimmen schau mal hier (vitamindelta.de) (vitamindwiki.com)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community