Frage von p13us, 64

Kann es sich um einen Genickbruch handeln?

Hallo Hallo,
Ich knackse häufig mal mit den Kopf das es knackt. Als ich gestern aufgewacht bin, spürte ich Schmerzen im linken Genick. Ein paar Stunden später hat es einmal geknackst und dann ging's wieder besser. Als ich grade bin Sport war hatte ich plötzlich wieder diese Schmerzen- durchgehend bis jetzt. Kann das ein Genickbruch sein und kann ich irgendwas dagegen tun. Ich würde mich über ein paar gute Tipps freuen. Vielen Dank :)

Antwort
von dandy100, 28

Wenn Du einen Genickbruch hättest, wärst Du bereits tot - das weiß aber eigentlich jedes Kind, oder?

Das Knacksen sind ganz einfach Deine Nackenwirbel, wahrscheinlich bist Du ein bißchen verspannt oder hast nachts schlecht gelegen


Antwort
von Questinflow, 27

Lass dir vom Arzt eine Überweisung zur Physiotherapie geben. Der hilft!
Genickbruch = Tod

Kommentar von MetalKrieger ,

nicht immer heist genickbruch = bruch

Antwort
von kleinerhelfer97, 33

Verwende mal die Voltaren Salbe. Aber wenn es nach einigen Tagen nicht besser wird oder andere Symptome dazukommen würde ich zum Hausarzt ( bis Freitag würde ich nicht warten, da er dich sicher zum Orthopäden überweisen wird )

Antwort
von mikeek, 37

Nein Genickbruch ist normaler weise ein "Soforttod"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten