Frage von julian2801, 29

Kann es sein,dass sie nicht gewertet wird?

Also Ich habe gestern meine Mathearbeit geschrieben&hatte kein Plan vom Thema.Ich wusste erst seit Dienstag,dass wir eine Arbeit schreiben..Unsere 1 Arbeit haben wir ca 5-6 Wochen vorher geschrieben&vor ca 3 Wochen zurück bekommen.Ein Kumpel von mir sagte,dass man eine Mindest anzahl von Unterrichtstunden haben muss,damit man die Klassenarbeit schreiben darf.In diesen 5-6 Wochen war ich habe ich 5 Mathestunde gefehlt(Krank). Wird die wirklich gewertet? MfG: Julian

Antwort
von cleversunshine, 29

Von dieser Regelung hab ich zumindest noch nie gehört. Bei uns werden die Klausuren immer gewertet. Da gibt es keine Entschuldigung. Es sei denn natürlich,  du schreibst nicht mit und legst ein Attestformular am nächsten Tag vor. Trotzdem rate ich dir, nochmal mit dem Lehrer zu reden. Vielleicht zeigt er Verständnis und lässt dich ne Nachschreiberklausur schreiben und wertet dann nur die.

Antwort
von KiwiKuchen, 16

Ich wüsste nicht, dass so eine Regelung existiert. Wenn du längere Zeit krank warst, dann kannst du mit deinem Lehrer darüber sprechen. Du könntest somit eine zweite Chance bekommen. Meiner Meinung nach wird die Klassenarbeit aber mitgezählt.

Antwort
von Messerset, 8

Dein Freund hat dir Unsinn erzählt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten