Kann es sein, dass zittern durch Alkoholskonsum aufhört?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wissenschaftlich nennt man dein Problem Temor. 

Musste auch googeln, denn auch ich kannte nur das gegenteil.

"Manchmal heißt es auch: Alkohol sei gut gegen essentiellen Tremor. Aber medizinisch ist das völlig inakzeptabel. Zumal: Alkohol mag den Tremor für ein paar Stunden beruhigen, aber am nächsten Tag ist er nur umso schlimmer. Ich hatte schon Patienten, die drei Tage lang gezittert haben, weil sie mal einen über den Durst getrunken haben."

Also kurzfristig erklärt es, dass es vorkommt. Aber keine Dauerlösung. 

Mein Tipp Google " Tremor" 

Diese Info hab ich von hier.

https://www.dasgehirn.info/aktuell/frage-an-das-gehirn/was-daempft-essenziellen-tremor-und-warum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung