Frage von DarkBlueSkyy, 41

Kann es sein, dass YouTube Videos nach einiger Zeit stärker komprimiert als kurz nach dem Upload?

Kann es sein, dass YouTube Videos nach einiger Zeit stärker komprimiert als kurz nach dem Upload?

Mir ist das nämlich grad aufgefallen, weil ich vor einiger Zeit ein paar Videos in Full HD 1080p kurz nachdem sie jemand upgeloadet hatte, von YouTube gesaugt habe mit http://www.clipconverter.cc und jetzt hab ich heute nochmal geguckt und jetzt sind die Videos alle fast 15 MB oder mehr kleiner in der Dateigröße. Hab natürlich auch wieder Full HD gewählt. Ich kann mir das nur so erklären, dass YouTube kurz nach dem Upload erstmal so ne schnelle "Vorkomprimierung" macht, damit man es gleich angucken kann und nach einiger Zeit die Videos besser komprimiert, was aber eben Rechenzeit benötigt. Hab ich da Recht? Und sind die Videos qualitativ dann womöglich schlechter??

Antwort
von DarkBlueSkyy, 5

Hier ein aktuelles
Beispiel, der erste Screenshot ist entstanden am selben Tag als jemand
was bei YT hochgeladen hat, der 2. Screenshot heute (ein paar Tage
später). Wie man deutlich sieht, hat Youtube die Videos mit der Zeit von
der Größe her geschrumpft, was wie ich schon sagte darauf hindeutet,
dass YouTube nach und nach die Videos besser komprimiert, was aber eben
etwas dauern kann. Also einen besseren Codec benutzt oder was weiß ich.
Offenbar hatte ich also Recht?! ;-)

http://i.imgur.com/yfKapEc.png

Antwort
von Zerbi901, 26

Die sachen haben nichts mit yt tu tun

Kommentar von DarkBlueSkyy ,

doch, beim Upload werden die Videos von YT komprimiert und wie wir nun sehen offenbar erst eine geringe Komprimierung und später wird das Video nochmal durch die Komprimierung geschickt und dann stärker, was aber eben Rechenzeit auf den Google Servern erfordert!

Antwort
von magicced01, 28

Die Seite konvertiert doch selbst nochmal die Videos das hat nix mit yt zu tun

Kommentar von DarkBlueSkyy ,

doch, beim Upload werden die Videos von YT komprimiert und wie wir nun sehen offenbar erst eine geringe Komprimierung und später wird das Video nochmal durch die Komprimierung geschickt und dann stärker, was aber eben Rechenzeit auf den Google Servern erfordert!

Kommentar von magicced01 ,

Ja Youtube konvertiert das. Die Dateien werden aber so klein weil clipconverter.cc die nochmal konvertiert nicht youtube

Kommentar von DarkBlueSkyy ,

Das ist Unsinn! Clipconverter konvertiert die Videos NICHT nochmal sondern lädt die mp4 Dateien exakt so runter, wie sie bei YT gespeichtert sind! Bei youtube kann man die ja in versch. Auflösungen abspielen also 360p 480p 720p 1080p und genau so speichert die seite sie! Lies nochmal meine Frage genau durch...

Kommentar von magicced01 ,

Clip Converter ist ein kostenloses Online Konvertierungsprogramm, welches es dir erlaubt nahezu jede Audio oder Video URL in verbreitete Formate umzuwandeln und herunterzuladen. Momentan unterstützte Dienste: YouTube (720p, 1080p, 4K), Vimeo und viele weitere. Dieser kostenlose und schnelle Konverter ermöglicht es dir, deine Lieblings YouTube Videos auf deinem PC, TV oder fast jedem anderen Gerät offline anzuschauen. ClipConverter ist selbstverständlich völlig kostenlos!

Lies du dir das lieber nochmal durch

Kommentar von DarkBlueSkyy ,

Dann würd ich an deiner Stelle aber nochmal GENAU hinschauen! Konvertiert wird nur, wenn du eins der Buttons wie mp4 oder mp3 anklickst, wenn du auf dem Button DOWNLOAD bleibst, steht da extra "KEINE Konvertierung, nur Download" ;-) Glaub mir ich nutze die Page schon Jahre, ich kenn mich da aus. Hier nochmal ein Screenshot als Beweis, achte auf die Sprechblase!

http://i.imgur.com/Om3n90O.png

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community