Frage von Beantwortedass, 54

kann es sein dass... wer weis?

ich die Realität wie im Gegensatz zu mir wahrnimmt, das mein Rot euer Blau und Scharf euer Süß ist und es jedem als normal vorkommt ? wie komm ich darauf, weis ich selber nicht.. leider. Was ich weis ist, das mich das schon sehr lange Gedanken bereitet ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von M4ISSCHLEUDER, 30

Darüber habe ich mir tatsächlich auch schon Gedanken gemacht, dabei sind wir nicht die ersten, denen diese mögliche Situation durch den Kopf schwebt. Schon die alten Philosophen machten sich darüber Gedanken.

Eine Antwort wird man wohl nie erfahren ;) LG

Antwort
von ButchButch, 14

wenn du von Geburt an z.B. eine Krankheit hast, wo z.B. Rot bei dir Blau erscheint, woher wüsstest du dann, dass du Blau statt rot siehst? Wenn dir in der Grundschule beigebracht wurde, dass das Rot ist, obwohl es Blau ist, denkst du dein ganzes Leben, dass Blau rot ist.

Andere bemerken das auch nicht, da ja ihr rot bei dir blau ist und daher für dich als rot wahrgenommen wird.

Antwort
von ilknau, 23

Beantworte ich das, Beantwortedass.

Du scheinst ein Synästhetiker zu sein, dem A etwa wie Bratkartoffel schmeckt oder Blau wie Honig riecht, lG.

Antwort
von Gwennydoline, 25

Jeder hat eine subjektive Wahrnehmung.
In der Summe der subjektiven Wahrnehmung spricht man von Objektivität (oder auch Realität)

Antwort
von lganzeinfach, 33

ILUMINATI CONFIRMED

Kommentar von Beantwortedass ,

ich wusste es.. er spricht klingonisch *-*

Kommentar von lganzeinfach ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community