Frage von blvcck, 47

Kann es sein, dass sich dort Eiter lagert?

Hallo ihr Lieben, ich habe seit recht langer Zeit ein weißes Etwad an meinem Kinn. Mich hat es nie gestört, es zog immer nur ein wenig, sobald ich damit etwas doller in Berührung kam. Nun, seit ein paar Tagen stört es mich, da es erst richtig hervorschaut, wenn ich lächel, da sich dann ja die Haut "dehnt". Mich störte es in einem Moment so, dass ich für eine Minute stark draufdrückte, ich hatte zwar enorme Schmerzen (Ziehen) und Tränen in den Augen. Jetzt ist es auffälliger, es schaut richtig heraus und ist extrem hart. Genau in der Mitte ist ein kleiner weißer Punkt. Könnte es sein, dass sich dort Eiter ansammelt?

Antwort
von Joffius, 8

Ja, das ist sehr wahrscheinlich. Ich denke das ist ein entzündeter Mitesser(eine durch Talg verstopfte Hautpore) oder auch Pickel genannt. In der Kinnregion ist das besonders unangenehm, wenn da Nerven verlaufen. Der weiße Punkt dürfte der Talgpfropfen sein. Ich empfehle dir mal vor dem Spiegel zu gucken, ob etwas rauskomt wenn du raufdrückst(möglichst saubere Finger wären gut) .Wenn nicht lass es einfach so wie es ist und probier es nach paar Tagen noch einmal oder lass es so wie es ist, dann baut der Körper das mit der Zeit ab. Ich hoffe ich konnte dir helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten