Frage von Narrenfreiheit2, 171

Kann es sein, dass mich die russische Frau vergiften wollte?

Vor zwei Tagen war ich in einem Club in Thailand und tanzte mit einer russischen Frau. Sie war echt hübsch. Wir hatten gemeinsam einen Tisch mit Visky. Ein Deutsche in meinem Hotel hat gesagt, dass sein Freund auch dasselbe erlebt hat.

Er war angeblich auch ein Putin Kritiker. Ich denke die Kritiker werden von Russland beobachtet und auf Urlaub dann neutralisiert. Die Frau hat anscheinend KO Tropfen in mein Getränk rein gemacht, deswegen war ich so erschöpft und musste mich übergeben. War ich das Ziel der Frau, weil ich Russland kritisiere?

Schickt Putin solche schöne Agenten um Kritiker zu neutralisieren?

Ich hab Glück gehabt.

Antwort
von amdros, 36

War ich das Ziel der Frau, weil ich Russland kritisiere?

..so langsam bekomme ich Angst vor mir selbst! Läßt mein Denkvermögen..meine Logik mich von heute auf morgen im Stich?

Ich nehme mal an, du bist in Thailand um Urlaub zu machen,  dort als Mann einen erfreulichen Urlaub erleben zu können ist ja weitreichend bekannt, oder willst du dort missionieren? Oder evtl. auch noch eine Möglichkeit die dich als Putinkritiker erkennen läßt, du trägst es auf der Stirn geschrieben?

Deine Fragen solltest du dir vorher reiflich durch den Kopf gehen lassen, bevor du sie stellst..ein wirklich sehr überlegter Rat meinerseits an dich!

Antwort
von TheAllisons, 104

Ich denke, die wollte dich eher abzocken, da sollte man halt ein wenig vorsichtig sein, wenn man solche Frauen anspricht

Kommentar von deadpul ,

nimmst die Frage wirklich ernst 😂😂😂😂😂😂😂😂

Antwort
von muelli21, 106

ich denke bei sowas eher an abzocke von touristen, indem sie dir tropfen geben und dich dann berauben. das andere scheint mir ziemlich unwahrscheinlich.

Antwort
von VanLure, 70

Die Chance das Putin da die Finger im Spiel hat ist viel zu gering. Nicht jeder Kleinbürger der gegen Russland redet kümmert ihn so sehr das er ihm einen Killer bis nach Thailand nachschickt.

Es ist warscheinlicher das sie dich betäuben und ausrauben wollte. Zumindest ist das eine beliebte Masche und wenn du dir sicher bist das da was im Getränk war... Für Sex hätte sie dich ja schon mal sicher nicht unter Drogen setzen müssen.

Antwort
von Matrjoshka, 34

Hab gerade deswegen mit Putin bei Facebook gechatt

Und zwar meinte er, dass du hier, auf diesem kleinem Forum, recht viel bewirkt hast - dank dir sind jetzt extermst viele Russen, Spanier, Deutsche etc gegen Russland eingestellt. Durch deine Intelligenz und Waisheit hast du der ganzen Welt bewiesen, was für ein A*sch der Putin ist, und wie er dabei ist, in die armen Länder einzumarschieren. Deshalb hat er dir dieses Mal wieder eine russische Frau geschickt (letztes Jahr hat sie dich leider nur beklaut), um dich zu vergiften und dadrch zu töten. Leider ist der Putin sehr arm und konnte nur ein Mädchen bezahlen, die in Bio und Chemie eine 2 (entspräche in Deutschland ner 5) hatte, sodass sie leider falsche Chemikalien in dein Getränk geschüttet hat - deshalb hast du es überlebt :)

So, reicht es als Antwort?

Antwort
von JBEZorg, 43

Es freut mich, dass du dich übergeben musstest, Troll. Ist doch wirklich passiert? Oder hast du wieder alles efunden?

Antwort
von simferopol, 23

Wer Trolle füttert, bringt sie in Gefahr!

Kommentar von Matrjoshka ,

Aber das ist doch lustig :) Lass mal bei seinen Fragen immer gegeneitig die Kommis liken - so kriegen wir mehr Punkte und haben dadurch auch unser Nutzen ;)

Antwort
von 120grammButter, 60

Denke nicht, dass ein Machthaber wie Putin überhaupt sich für derartige irrelevante Personen interessiert. Schon allein weil es logistisch und ökonomisch völlig kontraproduktiv und obsolet wäre.

Bei der Rechtschreibung und zusammenhanglosen Darstellung bezweifliche ich generell, dass du es bis Thailand geschafft hast und "Visky" getrunken hast.

Antwort
von MickyFinn, 46

Ja so ist es... dein Haus wird überwacht und dein Chef, bei dem du seit lange arbeitest, ist auch vom KGB (daher die schnelle Jobzusage xD). In Moskau füllst du eine Akte von 3 x 7 Meter.

Allein deine Beschattung durch die 200 Spezialagenten der KGB, das Material und Bürokosten (für dich extra eine eigene Abteilung im Kreml) lässt sich Putin jährlich ca. 140 Mio. kosten... tja.. bis vor kurzem, als du geäußert hast ,,Putin ist doof". Tja, jetzt sind alle hinter dir her ^^ 

Kommentar von Narrenfreiheit2 ,

Was ist KGB? Ein Kritiker Beobachter Organisation?

Kommentar von MickyFinn ,

Nein (vllt. teils ja)..das ist der russische Geheimdienst^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community