Frage von DerBaer24, 32

kann es sein, dass meine freundin mich nicht mehr liebt?

Hallo, meine Freundin (16) und ich (18) sind etwa 3 Monate zusammen. In letzter Zeit hab ich aber das Gefühl, dass sie mich nicht mehr liebt. Wir wohnen ca. 100km auseinander entfernt, können uns also nur am Wochenende oder in den Ferien treffen. Ansonsten schreiben wir aber jeden Tag und Abends telefonieren wir immer. Doch seit 1 Woche etwa werden ihre antworten immer kürzer und bestehen meistens imemr nur aus worten wie "OK", "Aha", "Achso" oder "cool". Außerdem enthalten ihre Antworten seit etwa 2, 3 Wochen kaum noch Emojis, anders als am Anfang, wo sie nur vor Emojis sprudelten. Letztes Wochenende war ich dann bei ihr und wenn ich sagte "Ich liebe dich" war ihre antwort auch nur schön. Am Anfang hat sie mir das auch aus Spaß gesagt aber dann direkt, dass sie mich auch liebt. Doch dieses Wochenende hat sie mir das lediglich zwei mal gesagt. Abends wenn wir telefonieren wirkt sie aber wieder extrem glücklich (also meistens zumindest) und zudem trägt sie in der Schule den Pulli und das T-Shirt, was ich bei ihr gelassen habe. Doch trotzdem habe ich Angst, dass sie mich nicht mehr liebt. Was kann ich nur tun? Danke schonmal im Vorfeld

Antwort
von SarahDominic123, 16

Viele Mädchen antworten so wenn sie einen nicht mehr ganz so lieben wie am Anfang. Du musst aufjedenfall sie darauf ansprechen denn wenn das so weiter gehen soll ist die Beziehung eigentlich sinnlos. Sag ihr das sie sich verändert hat vom schreiben her etc und frage sie warum etc. :)

Antwort
von minajuliet, 7

Ich kenne das von mir selbst. Ich habe meinen Ex (auch eine Fernbeziehung) sehr geliebt und wollte ihn auf gar keinen Fall verlieren, aber ich wusste, dass es nicht klappen wird. Auf der einen Seite wollte ich ihn nie mehr von mir weghaben, auf der anderen Seite wusste ich, dass ich es beenden muss. Manchmal bedeutet Liebe auch einfach, lernen wie man einen Menschen loslassen soll. Ich bin an diesen Gedanken und Gefühlen verzweifelt und als schluss war, war ich am Boden zerstört und mir ging es wirklich elend, aber ich wusste, dass ich das richtige getan habe. Vielleicht gehts deiner Freundin ähnlich wie es mir ging, vielleicht hat sich ja auch wirklich nichts an ihren Gefühlen geändert.. Viel Glück

Antwort
von Kairi231, 19

Sprich sie darauf an. Frag sie, ob sich irgendetwas an ihren Gefühlen zu dir geändert hat. 

Kommentar von DerBaer24 ,

sie sagt nein und meistens glaub ich das auch, doch manchmal gibt es so momente, in denen ich das nicht glaube 

Antwort
von SarahLwe, 32

Hay,

ich habe sogar eine Freundin die genau das gemacht hat mit ihrem Freund. Sie hat ihm auch nur noch sowelche Antworten geschrieben. Es ist lieber wenn es aus ist. Weil da nichts mehr läuft. Ich will nicht das du traurig bist, aber in 100km entfernung kann alles passieren, vielleicht hat sie jemand anderen oder es ist ihr zu stressig...
Alles gute.

Kommentar von DerBaer24 ,

Aber wenn ich dann mal mit ihr rede am wochenende, dann sagt sie immer sachen, wie dass sie mich nie verlieren will oder wenn ich dann mal aus dem bett aussteige weil sie wieder aha gesagt hat oder sowas dann hält sie mich zurück und wirkt wirklich betrübt, dass ich gehen will. verstehe sie manchmal nicht wirklich, dabei liebe ich sie mehr als alles andere 

Kommentar von SarahLwe ,

Mhm okay, das ist schon komisch. Also ist sie auf einer Seite komisch und auf der anderen will sie dich nicht verlieren wenn es drauf ankommt..?
Du schaffst das schon. Sprich dich einfach mal mit ihr raus, auf Skype oder Telefonisch.....schreiben bringt euch nicht weit.

Kommentar von tony0501 ,

Vielleicht will sie dich nicht verlieren doch auch nicht mehr mit dir zusammen sein... es kann sein das sie dich als so eine art großen Bruder haben will...

Antwort
von loewenherz2, 26

nicht mehr liebt ...

soll gelegentlich schon vorgekommen sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten