Frage von filzstift23, 51

Kann es sein, dass mein Wlan Router gehackt wurde?

Ich war heute auf einer Internetseite und kurz danach ging mein Wlan nicht mehr.. Habe 3 verschiedene Netzwerke und nichts geht mehr.. habe schon mehrmals den Stecker gezogen und die Geräte abkühlen lassen.. wurde ich gehackt? 
Danke im Vorraus

Antwort
von Maxschmeling, 27

Hallo ruf doch mal bei deinem Internet betreiber an warscheinlich haben die Probleme war bei mir auch schon einmal lg Max

Kommentar von filzstift23 ,

Vielen Dank! Probier ich morgen mal..

Antwort
von chanfan, 35

Hast du deinen Router schon zurückgesetzt? (Ein Reset gemacht)

Kommentar von filzstift23 ,

Wie macht man das?😬

Kommentar von chanfan ,

Du mußt mal in deine Beschreibung zum Router schauen oder einfach mal auf der Rückseite nachsehen. Entweder hast du dort einen kleinen Knopf oder nur ein kleines Loch, wo du einen kleinen dünnen Gegenstand vorsichtig rein stecken musst. Ich benutze eine Nadel oder ähnliches. Ganz vorsichtig mit ein bisschen Druck reinstecken. Du solltest ein kleines Klicken verspüren.

Dann dauert es eine Weile bis der Router wieder richtig hochgefahren ist.

Kommentar von filzstift23 ,

Super vielen Dank!!

Kommentar von filzstift23 ,

Nach dem Reset tut sich leider nichts, asusser dass sehr schnell danach die Lichter für Wlan usw. wieder aufleuchten

Kommentar von chanfan ,

Das dauert eine Weile. Zumindest bei mir dauert es schon mal bis zu gefühlten drei Minuten.

Kommentar von chanfan ,

Heute erst in den Nachrichten gehört. Bei der Telekom wurde höchstwahrscheinlich ein Hackangriff gestartet.

Einige Router verweigerten danach ihren Dienst. Mich hat es gestern am späten Abend auch noch erwischt.

Falls du bei der Telekom bist es noch nicht gemacht hast, dann ziehe heute noch einmal den Stromstecker vom Router für ca. 3 Sekunden und stecke ihn dann wieder ein.

Es wird dann neue Software auf den Router geladen, der den Fehler beheben sollte. (Wenn du bei der Telekom bist. :)

Antwort
von playzocker22, 25

1. Router raus und wieder reinstecken. 2. Provider anrufen und fragen was los ist falls 1 nicht funzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten