Frage von TessaPfi, 62

Kann es sein, dass man einen Magen Darm Virus für ein paar Stunden hat?

Oder heißt es gleich,( wenn erbrechen und so nach ein paar Stunden wieder weg ist,) dass man einfach etwas nicht verträgt?

Weil in den Herst-/Wintermonaten ist ein Magen Darm Virus ja nicht unüblich

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von SiViHa72, 62

Es kann auch einfach was gewesen sein,w as den Magen reizte.

ich nehm in so einem Fall z.B. Oberogast-Tropfen.. bei Durchfall, starkem, Immodeum akut.. und weg ist es. hatte ich letztens noch, weiss nicht, was es war, aber nach 1 Tag wars wieder weg.

Kommentar von TessaPfi ,

muss ich mir also jetzt nicht unbedingt sorgen machen, dass ich das Essen davor nicht vertragen habe? (Ich habe es zuvor immer vertragen)

Antwort
von RoentgenXRay, 45

Einen Magen hat man nicht nur für ein paar Stunden, den hat man immer. Genauso der Darm. Einen Virus kann man unabhängig davon haben. Falls du aber rinen Magendarmvirus meinst und nur zu schlau bist es zusammen zu schreiben, dann kann dieser sehr variabel verweilen aber gängig sind 1-2 Tage.

Kommentar von TessaPfi ,

sorry, war mir nicht sicher ob man es zusammen schreibt 😂

Kommentar von RoentgenXRay ,

Was heißt nicht sicher? Es gibt keine zusammengesetzten Nomen die nicht auch zusammengeschrieben werden. Man kann sie höchstens per Bindestrich trennen falls sie zu lang werden. Magendarm-Virus. Magen-Darm-Virus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten