Frage von JoniKowi, 73

Kann es sein dass ich verrückt spiele. Thema: Liebe?

Hallo,erstmal! Nun zu mir, ich bin Männlich und 14! Ich stand seit geraumer Zeit auf ein Mädchen aus meiner Klasse, jedoch wollte sie nichts von mir und wir blieben Freunde, was ich sehr gut finde! Jedoch jetzt mag ich auf einmal plötzlich eine Freundin von ihr, auch in meiner Klasse, sie ist mir vorher aber nicht so aufgefallen dass ich in sie verliebt wäre.. Zu der Frage direkt: Ist es normal dass ich auf einmal in das Mädchen verliebt bin, aber eigentlich auch wieder nicht.? Danke schon mal im Vorraus! MfG JoniKowi!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Khazaddum3019, 47

Jeder spielt verrückt, wenn es ums Thema Liebe geht.

Vor allem mit 14 ;)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 13

Vermutlich wirst Du dich noch öfters in diverse Mädchen verlieben und manchmal wird das betreffende Mädchen deine Gefühle erwidern und manchmal auch nicht. Ob das nun als verrückt spielen bezeichnet werden kann und soll, das sei an dieser Stelle mal dahingestellt und es ist auch nicht relevant. Fakt ist, das Du im Alter von 14 Jahren erst am Anfang deines Lebens stehst und Mädchen werden einen durchaus beträchtlichen Teil davon auch beanspruchen.

Antwort
von Kandahar, 25

In der Pubertät ist das normal, da verliebt man sich ständig neu. Die Hormone halt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten