Frage von nirvana9999, 94

kann es sein dass ich schwanger bin oder ist meine periode verspätet?

hallo Leute (:

ich hätte eigentlich gestern meine periode bekommen sollen, jedoch ist die bei mir öfters mal unregelmäßig. trotzdem schiebe ich richtig panik, dass ich schwanger sein könnte. ich verzichte auf die pille und andere hormonelle verhütungsmittel, da ich meinen körper schützen möchte und ich eventuelle nebenwirkungen der pille vermeiden möchte. ich verhüte also nur mit kondom. ich hatte vergangenes monat öfters sex mit meinem freund, da dürfte aber nichts passiert sein, da wir das kondom richtig verwendet haben und unsere hände vor dem aufziehen immer extra sauber gemacht haben. außerdem hat er seinen penis trotz kondom jedes mal rausgezogen bevor er gekommen ist. wir hatten einmal petting und dabei ist er früher gekommen als ich. ich hatte dann etwas sperma an meiner hand, aber nicht viel und habe meine hand dann an seinen boxershorts und tshirt abgewischt. dann habe ich seine hand genommen und mit seiner anderen hand hat er mich berührt. nach ein paar minuten hat er dann seine hand gewechselt und einen finger in meine vagina geschoben. kann es sein dass dabei sperma von meiner hand auf seine geschmiert wurde und er das dann in mich eingeführt hat? ich habe echt angst davor schwanger zu sein. ich habe einige anzeichen dafür, dass ich meine tage bald bekomme, z.B. vermehrt pickel, schnelle gereiztheit, angst und niedergeschlagenheit, kopfschmerzen und starken weißfluss. heißt das wirklich dass ich bald meine periode bekomme? oder kann ich wirklich schwanger sein? ich bitte um vernünftige antworten. danke schonmal Lg (:

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo nirvana9999,

Schau mal bitte hier:
Sex Frauen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FuHuFu, 14

Du schreibst ja selbst, dass Deine Periode manachmal auch ein paar Tage später kommen kann kann. Also ist sie noch nicht überfällig. Deshalb keine Panik.

Spermien brauchen zum Überleben die sie umgebende Spermaflüssigkeit. Wenn Du wirklich alles Sperma von Deiner Hand abgewischt abgewischt hast und die Hand danach trocken war, dann haben Spermien, die eventuell noch an Deiner Hand waren, nicht überlebt. Also ist eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich. Trotzdem würde ich Euch raten, dass Ihr in Zukunft nach jedem Samenerguss ins Bad geht, die Hände und den Penisbereich gründlich abwascht, bevor Ihr weiter rummacht.

Es wird schwierig werden für Dich, wenn Du jedes Mal, wenn sich Deine Periode um 1 Tag verschiebt, Panik bekommst, dass Du schwanger sein könntest. Überleg doch mal, ob Du nicht vielleicht doch auf eine andere Verhütungsmethode umsteigen willst. Es muss ja keine hormonelle Verhütung sein. Du könntest Dir z.B. die Kupferkette einsetzen lassen. Dann bist Du 5 Jahre lang geschützt, und bekommst nicht immer Stress, wenn die Periode mal 1 Tag später kommt.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Periode, Verhuetung, ..., 43

Gut das du keine hormonellen Verhütungsmittel einnimmst. Nur so hast du auch wirklich eine natürliche Periode.

Der weibliche Körper ist kein Computer und nicht immer punktgenau. So wünscht man es sich zwar aber so ist es schlichtweg nicht.

Der Stress den du dir aufgrund deiner Ausbleibenden Periode machst führt nicht gerade dazu das sie bald einsetzt. Also: entspann dich!

Die meisten Frauen haben ihre Periode alle 21 bis 35 Tage. Die Zeitspanne zwischen deinen Perioden kann sich während der Zeit verändern, in der dein Körper wächst und sich verändert. Nur weil du einmal deine Periode nicht bekommen hast, heißt das nicht, dass etwas nicht in Ordnung ist. Trotzdem, wenn es noch einmal passiert, solltest du mit einem Arzt sprechen.

Tipps:

  • Ruhe dich aus & schlafe ausreichend
  • Probier's mit Zyklustee (Mönchspfeffer, Schafgarbe, Frauenmantel)
  • nehme ein heißes Vollbad mit ätherischen Ölen
  • halte ein gesundes Körpergewicht
  • Treibe mäßig Sport (weder zu viel noch zu wenig)
  • Nehme ausreichend Vitamin C zu dir (Papayas, Paprika, Brokkoli, Kiwis, Zitrusfrüchte, Blattgemüse und Tomaten)
  • Nehme Petersilie (z.B. Tee) und Kurkuma zu dir
  • Trinke ausreichend!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von eiml04, 8

Wegen einem Tag brauchst du dir überhaupt keine Sorgen zu machen! Ich habe meine Periode manchmal 3 oder 4 Tage zu spät, also mach dir wegen 1 Tag keinen Kopf! Warte einfach mal ab wenn du in 3-4 Tagen deine Periode immer noch nicht hast dann kannst du ja mal einen SSW machen oder die Pille danach oder sowas nehmen(kenne mich damit nicht sooo aus)

Aber im Moment brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen, deine Periode kommt bestimmt noch!

hoffe ich konnte dir helfen

-lg eiml

Antwort
von Zathy, 33

Wenn du nach nur einem Tag schon Panik schiebst, hui, dann wirst du noch oft Panikattacken bekommen ^^

Mach einfach nen Schwangerschaftstest. Die sind billig, im allgemeinen sicher und machen das Leben viiiiel entspannter.

Kommentar von FuHuFu ,

Schwangerschaftstests aus der Apotheke sind aber erst am 19. Tag nach dem fraglichen Verkehr zuverlässig.

Antwort
von Akka2323, 41

Du musst Dich schon entscheiden, ob Du Dich vor einer Schwangerschaft schützen willst oder die unbegründete Angst vor der Pille Dir wichtiger ist.

Kommentar von nirvana9999 ,

ja "unbegründet".. eine freundin von mir hat aufrgund der pille sogar depressionen bekommen. sie musste erstmal 3 verschiedene durchprobieren bis es ihr wieder besser ging. und in den hormonhaushalt des körpers einzugreifen kann verschiedene störungen und krankheiten verursachen. informier dich doch erstmal ..

Kommentar von HelpfulMasked ,

Als ob nur die Pille vor einer Schwangerschaft schützt. Wer hat dich denn aufgeklärt Akka2323?

Übrigens: Nein die Pille ist nicht das sicherste Verhütungsmittel und auch gewiss nicht unbedenklich!

Die FS hat völlig Recht. Und ohnehin ist das ihre alleinige Entscheidung.

Kommentar von Akka2323 ,

Ich habe die Pille 30 Jahre lang genommen und es geht mir immer noch prächtig und habe keinerlei Probleme gehabt und habe angstfrei gelebt.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Von sich auf andere zu schließen ist ja gerade in diesem Themenbereich immer wieder glorreich. Jeder Körper ist gleich richtig? Garantierst du also auch weil du z.B. nicht an Thrombose erkrankt bist das dies sonst keinem auf der Welt passiert? Weil hey du hasts ja auch 30 Jahre ohne geschafft.

Packungsbeilage? Nebenwirkungen? Ach Quatsch! Hören wir auf einen User.

Die Pille ist ein Medikament. Bitte sei hier mit deinen Aussagen sehr vorsichtig.

Kommentar von BellaBoo ,

Es gibt aber geüngend Berichte von Frauen die nach jahrelanger Substitution von Hormonen Probleme mit einer natürlichen Schwangerschaft hatten, bzw. die sehr lange gebraucht haben um wieder einen natürlichen Zyklus zu bekommen.

Es ist alleine die Entscheidung der jeweiligen Frau welche Verhütungsmethoden sie bevorzugt. Ich habe nie die Pille genommen und musste mir trotzdem nie Gedanken über eine ungewollte SS machen.

Antwort
von Kriserl89, 20

Also ich sage es mal so...sag niemals nie...aber so wie sich das anhört seid ihr vorsichtig gewesen und deine Tage kommen öfter etwas unregelmäßig. Mach dir jetzt erstmal keine Sorgen und warte noch etwas ab...deine Tage kommen bestimmt noch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community