Frage von ZuDoofFuerSSO, 151

Kann es sein dass ich schwanger bin (eig. Verhütutet)?

Hey also ich hatte vor 2 Tagen mein erstes Mal & heute früh hab ich gekotzt. Eigentlich hatten wir ein Kondom.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Adriana08, 61

Das wird wohl an etwas Anderem liegen dass du geklotzt hast. Nach 2 Tagen merkst du noch gar nichts weil sich das Ei noch nicht eingenistet hat. 

Also, keine Angst :-)

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 15

"Eigentlich" ist ein Kondom in der passenden Größe bei korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütungsmittel.

Ob du schwanger bist bzw. dabei bist, es zu werden, kann dir hier niemand seriös beantworten.

Aber Erbrechen oder andere vermeindliche "Schwangerschaftszeichen" und Beschwerden können bei aller Liebe nicht so früh auftreten.

Denn zur Befruchtung kommt es allerfrühestens 24 Stunden bis zu 5 Tage nach dem Sex.

Etwa vier Tage lang wandert das Ei dann durch den Eileiter in Richtung Gebärmutter. Anschließend dauert es noch einmal zwei bis drei Tage, bis der Zellhaufen sich in der Wand der Gebärmutter einnistet.

Dann erst gelangen Hormone in den Blutkreislauf der Mutter, die langsam eine Schwangerschaft signalisieren, gegebenenfalls "Beschwerden" verursachen und mittels eines Schwangerschaftstests nachgewiesen werden können.

Hast du große Bedenken, dass bei eurer Verhütung was schief gelaufen ist (Kondom gerissen oder abgerutscht...), ist jetzt noch Zeit für eine "Notfallverhütung" (Pille oder Spirale danach).

Sollte deine Periode auf sich warten lassen (was bei der zumeist unbegründeten Sorge um eine Schwangerschaft nicht unüblich ist), liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von schokocrossie91, 34

Du weißt, dass Erbrechen nicht nur von einer Schwangerschaft ausgelöst wird? Nach zwei Tagen wärst du wahrscheinlich noch nicht einmal befruchtet.

Antwort
von SeBrTi, 68

Nach 2 Tagen hat man normalerweise keine Schwangerschaft Symptome. Die tauchen meistens erst 3-4 Wochen nach dem befruchten ein. 

Kommentar von ZuDoofFuerSSO ,

puh, ok danke😅💜 mit 14 bzw dann 15 wäre es auch noch n bisschen zu früh😅

Antwort
von Wuestenamazone, 14

So früh zeigen sich noch keine Schwangerschaftsanzeichen. Das ist purer Zufall

Antwort
von LOLO01, 7

Zu wenig Info. Hat er das Kondom richtig drauf gesetzt? Ist es gerissen oder abgerutscht? Ist er überhaupt gekommen?

Kommentar von ZuDoofFuerSSO ,

ja hat er, nein, nein, ja ist er 😊

Kommentar von LOLO01 ,

wenn er es richtig drauf gemacht hat und es nicht gerissen ist, dann solltest du auch nicht schwanger sein

Antwort
von Rango87, 20

Was zu Hölle heißt ihr hattet "EIGENTLICH" ein Kondom? Hattet ihr eins oder hat er sich fix den Kopfkissenbezug übergestülpt?

Antwort
von josef788, 31

Alles ist möglich aber um jetzt schon über eine mögliche Schwangerschaft zu spekulieren ist es noch zu früh. Aber ist schon mal gut dass dein Freund ein Kondom benutzt hast. Wenn du in Zukunft noch verhüteter sein willst, kannst du zusätzlich zum Kondom die Anti-Baby Pille benutzen. 

Antwort
von grammler98, 57

Wie du sicher weißt gibt es zur Zeit keinen Hundert Prozentigen Schutz um nicht schwanger zu werden. Selbst Kondom liefern keine absolute Sicherheit. Ich würde aus dem Grund einfach mal zum Arzt gehen. Du hast ja nix zu verlieren!

Ich hoffe dein erstes Mal war schön.

Antwort
von LerA1991, 13

ja kla! Es kann immer sein das du schwanger bist! Trotz Verhütungsmittel! Es gibt kein 100% Chance das du nicht schwanger wirst!

Antwort
von MancheAntwort, 38

da du "verhütutet" hast, kannst du im Prinzip nicht schwanger sein....

zumal nach zwei Tagen noch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen da sein

können....

Antwort
von CCCPtreiber, 44

Die ganzen Schwangerschaftsfragen sind soooo sinnlos. 

Warum?
Wir waren beim Deckungsakt nicht dabei und können nicht beurteilen ob etwas falsch gemacht wurde..

Wir sind keine Ärzte.

Selbst wenn wir Ärzte wären sind wir zu Hause.. und haben kein Ultraschallgerät..

Können wir das nicht ändern...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten