Frage von Draike33, 15

Kann es sein, dass ich meinen Fuss gebrochen habe und dennoch keine schmerzen habe?

Guten Abend Zusammen :)

Ich habe am Mittwoch vor einer Woche, also cor ca. 1.5 Wochen während eines Fussballspiels einen MIsstritt gemacht. Obwohl ich ihn während der ersten 5 Minuten gemacht habe, spielte ich noch das ganze Spiel ohne grosse Schmerzen. Am nächsten Tag tat mein Fuss dann definitiv mehr weh und war auch geschwollen. Am Sonntag nach 3 Tagen hatte ich wieder ein Spiel und konnte dies ohne Schmerzen absolvieren. Auch jetzt habe ich während dem Sport eigentlich keine Schmerzen. Aber wenn ich oben auf den Mittelfuss oder auf den Knöchel auf der Innenseite drücke, macht es höllisch weh. Nur bei sehr hoher Belastung spüre ich meinen Knöchel auch sonst. Kann es sein, dass da trotzdem etwas kaputt ist? Oder der Fuss sogar gebrochen ist und ich keine Schmerzen habe? Hatte jemand von euch schonmal sowas? Da ich kaum Schmerzen hatte war ich noch bei keinem Arzt.

Danke schon im Vorraus für eure Hilfe LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Draike33,

Schau mal bitte hier:
Sport Verletzung

Antwort
von Elsha, 11

geh lieber trotzdem zum Arzt anstatt im Internet zu fragen!

1. können wir nur deinen Beschreibungen nachsehen und uns das nicht selber angucken und

2. Treiben sich hier viele Möchtegern Ärzte rum.

Lass das lieber mal von nem Fachmann ansehen, da es höchstwahrscheinlich geprellt oder gestaucht ist.

Kommentar von Draike33 ,

Okay vielen Dank :) Sollte ich wahrscheinlich wirklich machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community