Frage von LessThanThree, 7

Kann es sein, dass ich meine Aorta am Oberarm abklemme, hab ich eine komische Anatomie?

Wenn ich in einem Bus/U-Bahn, sonstwo STEHE und mich oben an diesen Griffstangen oder Schlaufen festhalte, merke ich oft, dass irgendwas in meinem Oberarm abgeklemmt wird....ich kann aber nicht näher definieren was es ist. Also es fühlt sich nicht so an als ob mein Arm einschlafen würde... es tut eher weh (aber nur ein bisschen)... und gleichzeitig verliere ich die Kraft im Arm/Hand. Sobald ich die Hand runter nehme, ist aber innerhalb 1 Sekunde alles wieder gut.

Was ist das?

Antwort
von Tastenheld, 3

Ja, das ist so. Besonders wenn du schlank / muskulös bist, kann es sein,dass deine Blutgefäße eingeengt werden. Das passiert auch wenn du in der schulelange zeit den Arm nach oben streckst (beim Melden) oder du nachts auf deinem Arm einschläfst. 

Der Mensch ist keine Maschine. Alles im Körper funktioniert nicht automatisch sondern ist ein Komplexes Zusammenspiel von Organen, Muskeln, Nerven und halt auch Blut. 

Das uns das im Regelfall nicht auffällt ist das Wunder der Natur. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten