Kann es sein, dass ich eine zu enge Vorhaut habe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Servus PingPongPickel,

Nein, nach deiner Beschreibung ist mit deiner Vorhaut alles in bester Ordnung. :3

Die Vorhaut muss ausschließlich direkt hinter die Eichel gehen - solange sie das ohne Probleme tut ist mit ihr alles in Ordnung, auch wenn du die Vorhaut nicht weiter nach hinten ziehen kannst. :)

Dass dein Vorhautbändchen früher oder später spannt (und auch die Eichel nach unten knicken lässt) ist völlig normal - da die Vorhaut und das Vorhautbändchen bei jedem Jungen / bei jedem Mann unterschiedlich lang ist, ist das natürlich bei jedem an einer unterschiedlichen Stelle der Fall.

Ich finde daher, dass bei dir alles danach klingt, als ob es völlig okay ist - du musst die Vorhaut nämlich nicht weiter zurückziehen können. :)

Beim Sex ohne Kondom zieht sich die Vorhaut nur direkt hinter die Eichel und wieder vor, mit Kondom ziehst du sie ja sowieso nur hinter die Eichel zurück.

Mach dir daher keinen Stress - deswegen ist weder ein Arztbesuch noch irgendeine Behandlung notwendig :3

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PingPongPickel
24.10.2016, 15:48

Klingt ja perfekt, danke :-)

0

An deiner Stelle - und wenn ich mir nicht ganz sicher wäre - würde ich  einfach mal zu einem Arzt (Hausarzt oder Urologe) gehen . Der kann dir dann nämlich genau sagen, ob bei dir alles OK ist - oder eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo PingPongPickel,

so wie du das hier beschreibst, hast du schon mal keine Vorhautverengung. u schreibst, dass du deine Vorhaut "über die ganze Eichel" zurück ziehen kannst. Das heißt also, die Eichel liegt dann komplett frei, und die Vorhaut ist direkt dahinter?

Das klingt soweit ok. Allerdings könnte es sein, dass dein Bändchen vielleicht sehr kurz ist. Ob das in deinem Fall mal zu Problemen führen könnte, kann ich dir leider so auch nicht sagen.

Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn du deswegen einfach mal zu einem Arzt gehen würdest. Der kann dir dann nämlich sicher sagen, ob bei dir so alles ok ist, oder eben nicht.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PingPongPickel
23.10.2016, 14:55

Danke, für die ausführliche Antwort! ;)

0

Das reicht. Wie weit willst du sie den zurückziehen? Wenn sie ohne Probleme über die Eichel geht hast du keine Verengung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PingPongPickel
23.10.2016, 14:55

Dann ist ja gut, danke :D

0

sagen wir mal so eigendlich reicht es aber irgendwie kann sie auch knapp sein. Heutzutage wird von Urologen auch nicht mehr so schnell operiert. Wenn es dir knapp erscheinen sollte dann mach an dir selbst eine Dehntherapie mit Unterstützung spezieller Cortisonhaltiger Hautcreme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaschaL1980
23.10.2016, 09:33

Wie kommst du denn jetzt auf eine Dehntherapie, wenn seine Vorhaut offensichtlich doch gar nicht verengt ist? Er sagt ja, dass er sie bis komplett über die Eichel zurück schieben kann!

2

Wenn die Vorhaut ohne Probleme über die Eichel geht, hast du sicher keine Verengung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PingPongPickel
23.10.2016, 14:57

Dann ist ja gut. Danke :)

0

Das ist o.k.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PingPongPickel
23.10.2016, 14:58

Dann ist ja alles gut. Danke :)

1

kann gu sein, beratung durch den arzt ist hilfreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung