Frage von rainbowgun, 394

Kann es sein, dass ich ein Authist bin?

Hey, meinem gesamten Umfeld ist seit Jahren aufgefallen, dass mein Sozialverhalten extrem schlecht ist und ich sogut wie keine Empathie besitzte. Vor kurzen habe ich angefangen mich mit dem Begriff Authist zu beschäftigen und jetzt frage ich mich ob das auf mich zutrifft. Man kann von mir allerdings nicht behaupten, dass ich sonderlich begabt in etwas wäre oder ich extrem intelligent wäre.

Antwort
von Minilexikon, 319

Zähl' mal ruhig ein paar Beispielsituationen und Gefühle dazu auf.

Autismus ist ein weites Feld. Nicht jeder Autist, der "Schwächen in den Bereichen der sozialen Interaktion und Kommunikation" (Asperger-Syndrom) hat, besitzt auch gleich eine Inselbegabung. Das sind zwei völlig unterschiedliche Arten von Autismus.

Antwort
von Erklaerbaer17, 281

Leider beschreibst du nicht genau bei wo genau dein Umfeld behauptest dich nicht sozial zu verhalten. Es ist zum Beispiel nicht gesagt das ein Autist nicht weis was sozial oder unsozial ist. Er braucht zum Beispiel sein geregelten Tagesablauf. Genaue Strukturen.  

Antwort
von Froschkoenig8, 211

Autist? Nein, davon würde ich nicht ausgehen. Aber so, wie Du es beschreibst, hast Du ein ernsthaftes Problem mit Deinem Sozialverhalten. Mit wem kannst Du darüber sprechen? Eltern, ein Vertrauenslehrer, der/die SchulpsychologIn? Hast Du schon selbst schon daran gedacht, eine Psychotherapie zu machen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten