Kann es sein dass ich Asthma habe, ich bekomme sehr schwer Luft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sein das du Asthma hast oder es können auch deine Polypen sein beziehungsweise deine mandeln die vergrössert sind.

bei Asthma Anfällen empfiehlt sich, sich zu beruhigen in einen Sack zu atmen und schnellstmöglichst einen Asthma spray zu organisieren
eine Untersuchung bei einem Arzt herbeiholen.

falls es die Mandeln oder Polypen sind bei einem HNO Arzt anfragen und dich dort untersuchen lassen.

meist ein kleiner Eingriff der dir das Atmen generell erleichtert.

Hoffe es hat was genützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss nicht zwingend etwas mit Asthma zutun haben. Hatte das früher regelmäßig nach'm Sport und ein Test hat ergeben, dass ich kein Asthma habe.
Bei mir lag es daran, dass ich falsch geatmet hatte...
Dagegen Tun: Trinken und ruhig atmen!!
Hast du grad Sport gemacht??

Lg
Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theasker2000
07.06.2016, 23:24

Nein, habe ich nicht, aber danke für die Antwort :)

0

Kann auch sein das du Allergie (Pollen / Gräser) hast und sich dies auf deine Atemwege auswirkt. Hast du außerdem weitere Symptome? Nase zu, Augen jucken, öfters Niesen etc.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theasker2000
07.06.2016, 23:25

Ja, ich bin gegen Gräser und Pollen allergisch

0
Kommentar von RLPRoduction
07.06.2016, 23:31

Ist die Allergie in Behandlung z.B. Hyposensibilisierung? Hast du schon mal Tabletten dagegen bekommen wie Cetirizin oder Lorano etc.? Allergien können von Jahr zu Jahr schlimmer bis chronisch werden sofern man nix dagegen unternimmt. Atemwege / Lunge / Bronchien können dann auch darunter leider, so wie bei dir aktuell. Kann ein möglicher Grund sein. Aber wie immer muss das der Arzt entscheiden.

0

Also das könnte auch eine allergische Reaktion sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?