Frage von Schleit, 15

Kann es sein, dass eine Gedichtsanalyse normalerweise viel kürzer ist, als eine Szenenanalyse?

Hallo, wir haben bei unserer nächsten Klausur in Deutsch die Möglichkeiten zwischen einer Szenenanalyse zu "Faust" und einer Gedichtsanalyse aus der Romantik zu wählen. Wir werden für beides gleich viel Zeit haben, aber es scheint mir als könnte man zu Gedichtsanalysen nicht soviel schreiben?

Antwort
von InQuestion, 9

Dann nimm die Szenenanalyse! Bei einer Gedichtsanalyse muss man viel Ahnung von literarischen Figuren etc haben, damit man damit in einen akzeptablen Notenbereich kommt.

Schreiben kann man zu beiden etwa gleich umfangreich (wenn man kann). Ich schreibe auch lieber Szenenanalysen/Interpretationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten