Frage von aleunam777, 12

Kann es sein dass ein toter Mensch noch mal seinen Brustkorb hebt und es aussieht als würde er noch einen Atemzug nehmen?

Hallo zusammen,... ich bin gerade etwas Ratlos und finde nirgendwo eine Erklärung für dass was ich und meine Familie erlebt habe.

Vor einigen Jahren ist meine Oma in den frühen Morgenstunden verstorben. Wir haben uns am Vormittag noch von ihr verabschieden können (sie lag im KH). Während wir um dem Bett herum standen , hebte sich plötzlich ganz langsam der Brustkorb meiner Oma. Ich habe es bemerkt und sofort in die runde geschaut ob ich damit allein war. Aber meine Mutter hat es auch gesehen und wir haben uns nur fragend angeschaut.

Jetzt (vor 3 Tagen) ist auch meine 2. Oma im Altenheim gestorben. Ihre 3 Kinder plus Ehepartner standen um ihr Sterbebett und es passierte ebenfalls das selbe!!! Diesmal haben es 2 meiner Tanten beobachtet. Sie waren auch sehr verwirrt. Meine Tante hat es mir am Telefon berichtet und ich hab ihr erzählt dass ich es auch schon mal erlebt habe. Außer dass es eine Einbildung gewesen sein soll , habe ich noch keine vernünftige Erklärung dafür gefunden!!! Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen?

Antwort
von Andrastor, 6

Waren sie zum Zeitpunkt des Todes noch an Beatmungsmaschinen angeschlossen? Diese können durchaus derartiges bewirken.

Weiters haben die Lungen eine gewisse Elastizität und versuchen immer in den Ausgangszustand zurückzukehren. Wird das letze Mal ausgeatmet, dehnen sich die Lungen anschließend wieder ein Stückchen aus, was eine Hebung des Brustkorbes hervorrufen kann.

Eine andere Erklärung ist dass sie noch gar nicht richtig tot waren und die Körperfuktion des Atmens noch nicht vollständig ausgesetzt ist.

Sterben ist normalerweise ein langsamer Vorgang der 5-20 Minuten lang andauern kann und der Körper versucht sich selbst so lange wie möglich am Leben zu erhalten.

Verwesungsgase können den Brustkorb ebenfalls heben und beim Entweichen sogar ein Stöhnen verursachen, aber dafür waren deine Verwandten wohl noch nicht lange genug tot, wenn ich das deiner Erzählung richtig entnehme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten