Frage von Kuchentorte2, 72

Kann es sein, dass die Zeit immer schneller vergeht?

So scheint es mir: Ich tue gar nichts, liege im Bett- Minuten werden zu Sekunden und stunden zu minuten: Ich blinzle einmal und schon ist eine halbe std um. Ich weiß, dass es ein Subjektives Bild von dem ist, aber selbst in langweiligen, ruihgen momenten rast die zeit -

Wem geht es auch so und woran liegt es ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BigBoo, 16

Es ist aber gefühlt wirklich so, irgendwie ist es so, umso älter man wird um so schneller vergeht auch die Zeit. Kommt zumindest so vor. Aber jetzt mal auf die Situation morgens im Bett bezogen, es kann ja sein das du immer nochmal kurz einschlägt, ich denke das kennt jeder...

Antwort
von mine095, 35

Geht mit auch manchmal so, meistens in den Ferien. An manchen Tagen wiederum nicht :D

Kommentar von Kuchentorte2 ,

Isso 😂

Antwort
von Taccoboy, 33

Also bei mir fühlt es sich in den letzten Tagen ähnlich an, egal was ich mache die Zeit rast einfach

Kommentar von Kuchentorte2 ,

Das ist echt schlimm :D ! 

Antwort
von McFatty, 17

Ferien Halt ^^ da man kaum was tut fühlt es sich lahm an aber geht schnel vorbei :-D

Kommentar von wxplain32 ,

keiner deiner antworten hat jemals einen sinn

Kommentar von McFatty ,

ich weiß es zu schätzen zeit kann schneller werden oder auch langsamer , nun liegt dran wie man sie nutzt.

Antwort
von aacd0138, 12

Kommt dir nur so vor weil es jetzt schneller dunkel wird 😂

Antwort
von Billy60, 27

ist dir die Zeit dann nicht zu schade,um nur im Bett herumzuliegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten