Kann es sein, dass die CPU Temperatur in einem PC viel geringer ist als in einem Notebook oder Laptop?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar, im PC ist viel Platz, im Laptop fast keiner.
Wenn du unten bei der UBahn stehst, bekommste ja auch schlechter Luft als auf dem Land.
Dazu sind die Lüfter im Pc auch größer und stärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWCaddy
30.10.2016, 17:57

also alles völlig normal und bedenkenlos...

ich hatte ja schon mal in einer anderen Frage erfahren, das die maximal Temp für ein i3 bei 100°c liegt. Bei 99% auslastung komme ich an die 74°C maximal. 

0
Kommentar von BugattiVision
30.10.2016, 18:03

74° sind bei voller Auslastung normal. Mit schlechter Kühlung kann da sogar die 100° Marke geknackt werden. Wenn du ne Wasserkühlung in deinem PC hättest, würde der bei voller Auslastung geschätzt nur 50° warm werden. Alles Sachen der Kühlung. Also keine Angst, klingt vielleicht heiß, aber so ist das bei CPUs bzw GPUs.

0

Ja das kann sein, denn in einem Laptop ist viel weniger Platz und deswegen kann die Luft nicht so gut zirkulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VWCaddy
30.10.2016, 17:55

Das stimmt natürlich, danke für die schnelle antwort

0

Ja und das ist normal. Bauweise bedingt kann die warme Luft des Notebook nicht so effizient abgeführt werden wie beim PC.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung