Frage von ThisIsHodor, 128

Kann es sein, dass die Aliens uns einfach ignorieren?

Antwort
von kami1a, 86

Hallo! Das kann schon sein - aber auch dass wir nicht interessant für sie sind - oder dass sie uns nicht finden. 

Die Entfernungen sind unglaublich und die Erde ist nur ein Staubkorn. Suche Dir einen Stern am Himmel aus. Von dort aus würdest Du die Erde mit einem guten Fernrohr nicht mehr sehen können. 

Übrigens sollten wir uns eine Begegnung mit Aliens nicht wünsche. Wenn aber schwache Zivilisationen in Kontakt mit starken Zivilisationen treten, ist das in der Geschichte immer schlecht ausgegangen Und wären sie nicht stärker so könnten sie uns nicht erreichen

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von nVega ,

Schau mal nach dem Film von Bob Lazar. Er erklärte schon vor 25 Jahren, wie Entfernungen kein Problem mehr sind.
Jetzt nach 25 Jahren liegt er immer noch richtig und hat noch mehr Bestätigung bekommen wie zum Beispiel, dass wir jetzt Elemente gefunden haben, die er vor 25 Jahre kannte, die Öffentlichkeit aber nicht.

Kommentar von kami1a ,

Bob Lazar ist ein Ufologe der nicht nach wissenschaftlichen Kriterien arbeitet. Das ist wie mit Däniken

Wir habe hier mehrere Profis - Astrophysik / Astronomie   - im Forum die sehen das mit der Enfernung alle so wie ich.

Antwort
von fLawLess4rm, 50

Also, wäre ich ein "Alien".. wäre die Frage, will man böses oder will man gutes ?  Hätte ich als "Alien" böse absichten, würde ich mir denken das dies unnötig wäre, da sich die Menschen schon selbst gegenseitig vernichten... hätte ich gute Absichten, hätte ich null Interesse kontakt zu Erdlingen aufzunehmen, da ich mir zu 100% sicher wäre, das allein schon die Amerikaner mich gefangen halten werden um mehr zu erfahren und es für mich nicht gut enden wird :D  Zudem bleibt die Frage offen, aus welcher Entfernung sie uns beobachten etc.  Gäbe es angenommen "Aliens" auf einem Planet der sagen wir mal 65 Mio. Lichtjahre entfernt wäre, würden sie ja nicht UNS sehen, sondern Dinosaurier.. und zu denen will glaub niemand :D

Antwort
von Herb3472, 60

Also ich kann nur für mich und nicht für andere reden. Aber mich ignorieren sie völlig. Das geht so weit, dass ich Zweifel daran habe, ob es sie überhaupt gibt.

Antwort
von nVega, 11

Nach meinem Wissen ist genau das Gegenteil der Fall.
Besonders dadurch, dass wir schon mit großen Waffen spielen und uns auch in den Weltraum wagen, sind wir wohl immer mehr ein Problem.

Du denkst bestimmt, dass Aliens wenig auf der Erde gesichtet werden, da die Medien nichts davon berichten.
Dafür solltest du dir mal das Video anschauen:

Weiter kannst du dich auch über diese Personen und das Buch informieren:

Buch:
• "Entführt von Ausserirdischen" von John E Mack, einem früheren Harvard Profesor und Pulitzer Preisträger, also alles "wissenschaftlich". Sehr gut das Buch, sehr verständlich.
Personen die bezeugen, dass es Ausserirdische gibt:
• Sehr viele Zeugenaussagen beim National Press Club von angesehenen Piloten, Militärsleuten, CIA Arbeitern, Nasa Mitarbeitern und so weiter:


• Einige Astronauten, besonders Edgar Mitchell.
• Einige von der CIA wie Boyd Bushman oder Virgil Armstrong.
• Paul Hellyer: Ex- Verteidigungsminister von Kanada
• Bob Lazar, behauptet früher in der Area 51 als Physiker gearbeitet zu
haben. Jetzt sind schon 25 Jahre vorbei und es gibt jetzt schon viele
Beweise und Zeugen dafür, dass er dort wirklich gearbeitet hat. Er hat
auch einen Film gemacht, alles auf Youtube.

Außerdem gibt es in letzter Zeit vermehrt Sichtungen bei Atomkraftwerken. Das deckt sich auch mit Aussagen der CIA-Arbeiter, bei denen Virgil Armstrong auch bezeugte, dass die Aliens uns wohl schon oft vor großen Katastrophen sowie unserer eigenen Zerstörung gerettet haben.

Dies deckt sich wiederum auch mit anderen Zeugenaussagen, wie in der Dokumentation "Experiencers" oder in dem Buch von John E Mack. Indem der großteil der Entführten die Aliens so beschreibt, dass sie sich wohl mehr um unseren Planeten und vor allem die Natur sorgen als wir.

Bei weiteren Fragen, einfach schreiben. :)

Antwort
von Yamato1001, 33

Hallo
Ich würde es einmal so formulieren: die Tatsache, dass wir noch nie besucht wurden, ist der beste Beweis, dass es intelligente Ausserirdische gibt.
Ich denke, es ist möglich, dass wir einfach nicht interessant genug sind.
Lg

Antwort
von Lion000, 55

Je später es wird,desto seltsamere fragen tauchen hier auf...Du bist ein Alien der mal schlafen gehen sollte

Kommentar von Zuckerwatte20 ,

genau das denke ich auch immer mit deb Fragen um die Uhrzeit

Antwort
von soissesPDF, 8

Selbstverständlich, nach der Kardowschen Scala hätte die Menschheit eventuellen Aliens nichts wirklich zu bieten, was diese nicht bereits längst hätten oder wissen würden.

Abgesehen davon würde eine Energienutzung, nach der Entwicklung der Kardowschen Scala, nicht unbemerkt bleiben.
Wir hätten derartige Auffälligkeiten längst entdecken müssen, was auf eine Entfernung von 100.000 Lichtjahren jedoch nicht geschehen ist.

Antwort
von JohnDracer02, 47

Falls es sie gibt, wünscht euch dass sie uns nicht entdecken. Wir bräuchten ziemlich starke High-Tech Waffen um sie zu besiegen.

Kommentar von fLawLess4rm ,

Da sieht man mal das es zuviele Filme gibt, indem Aliens immer nur eine Bedrohung darstellen..   typisch Hollywood

Kommentar von PatrickLassan ,

Es isr naiv zu glauben. dass Außerirdische bei höherer technischer Entwicklung automatisch auch moralisch und ethisch höher entwickelt sein sollen.

Kommentar von JohnDracer02 ,

Dafür muss man keine Hollywood Filme sehen, das weiß man so schon wenn man einigermaßen gebildet ist, die außerirdischen sollen größere Köpfe haben, was ihnen den Vorteil bringt größere Gehirne zu haben und aufgrund dessen Intelligenter als wir sind.

Antwort
von Nilin25, 34

Vielleicht waren sie schon hir und kehrten wieder um, dachten zuviel Krieg! ;)

Antwort
von Travis55, 40

Kann sein

Wieso fragst du?

Kommentar von ThisIsHodor ,

Nur, um zu prüfen, ob jemand von unserer Abwesenheit schon erfahren hat.

Grüße von Melmac!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten