Kann es sein, dass der Verteidiger eines Vergewaltigers oder Mörders von der Verwandtschaft des Opfers bedroht wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicher, das passiert sogar öfters. Dadurch, dass die meisten Verteidiger solche Situationen deshalb kennen, macht es denen aber irgendwann nichts mehr aus und sie wissen sich auch zur Wehr zu setzen (gerichtlich versteht sich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann immer sein.Niemand ist sicher vor dummen Leuten, die glauben, dass andere Menschen kein Rechte haben sondern nur sie und die, denen sie es persönlich zuerkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich mir zwar vorstellen, aber ich denke das da auch andere Leute als die Familien drohen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gingerboy
10.04.2016, 14:28

Wie sollte er sich da verhalten?

0