Frage von dieto, 20

Kann es sein dass beim Surfen eines gleichen Inhaltes beim Tablet im Vergleich zum Handy verschiedene Datenmengen verbraucht werden?

Antwort
von SvenjaV, 7

jupp, das kann durchaus sein. abhängig von der bildschirmauflösung werden bspw. unterschiedlich große bilder von inhaltselementen oder teilen der webseitengestaltung geladen. auch, ob du im netzwerk oder im 3g/4g etc. unterwegs bist, kann - je nach deiner browsereinstellung - einen unterschied machen.

schau doch mal unter dem begriff "responsive webdesign" bei wikipedia nach: https://de.wikipedia.org/wiki/Responsive_Webdesign

Antwort
von sfirfi, 8

Ja das kann sein, da auf dem Tablet meistens die Dekstop varianten von Webseiten geladen werden wohin gegen beim Handy die Mobil Varianten geladen werden. Die Desktop Varianten haben meistens mehr bzw größere grafische Elemente wodurch mehr Daten Volumen verbraucht wird als bei den minimierten Mobil Varianten.

Antwort
von lordy20, 10

Ja, das kann sein.
Bei Responsive Webdesign werden öfter mal unwichtigere Sachen (Bilder usw.) auf der Seite ausgeblendet, wenn der Besucher z.B. mit einem Smartphone unterwegs ist.

Antwort
von meinstadtleben, 10

Das kann durchaus sein, viele Seiten richten sich nach dem gerät und laden entsprechend große Grafiken.

Antwort
von Eyjou, 8

Wenn es genau der gleiche Inhalt ist, wie soll das gehen. Es kann nur sein, wenn Tablet einen anderen Inhalt (halt für Tablets) abruft als Smartphone.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten