Frage von RheinlandJawoll, 53

Kann es sein, daß aktuell viel mehr Unmenschliche und schockierende Sachen bei Facebook gepostet werden als noch vor ein paar Monaten und noch früher?

Gerade jetzt eben habe ich wieder etwas derartiges gesehen. Ich bin eigentlich kein zimperlicher Mensch, aber sowas schlimmes kann selbst ich nicht ertragen. Ich habe das Video erst gar nicht angesehen, nur im kleinen Bildmodus auf der Startseite wenn die ersten Sekunden stumm ablaufen, aber das hat schon gereicht für mich. Wer wie ich sowas gar nicht ab kann bitte jetzt am besten erst gar nicht weiter lesen. Also da waren im ersten Moment zwei Kinder zu erkennen die wohl blutend am Boden lagen, dann fing das Video an zu laufen und man sah das ein Mädchen beide Beine zerfetzt hatte und voller Blut war. Ich bin wirklich nicht zart beseitet, aber das war für mich zu viel. Ich bekomme diese Bilder nun nicht mehr aus dem Kopf. Das Mädchen, und auch das andere Kind nebendran tun mir unendlich leid. Man hat gesehen das es ein echtes Video war, also wohl kein fake oder so. Ich gucke mir sowas eigentlich gar nicht erst an, aber beim ersten automatischen hingucken wollte ich wissen ob es vielleicht doch ein fake ist damit ich nicht so schockiert bin. Oh man ihr könnt euch echt nicht vorstellen wie schlimm das gerade für mich war. Die armen armen Kinder. Ich kann dieses Video auf keinen Fall mehr aufrufen, aber am liebsten würde ich den poster dieses Video melden. Oh man was ist bloß aus der Menschheit geworden. Ich fühle mich jetzt sowas von schlecht. Aber um mich geht es jetzt nun wirklich nicht. Ich bin total schockiert

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Frooopy, 20

Naja das ist Teil der Dinge die auf unserem Planeten passieren. Solche Dinge wie in dem Video sind real. Dadurch, dass jeder inzwischen ein Handy hat mit dem man solche Bilder machen kann, erhöht sich auch die Chance, dass wenn was passiert auch jemand filmt.

Die Frage ist was zu diesen schrecklichen Dingen geführt hat?

Krieg z.B. der durch politische Machtkämpfe entstanden ist?

Radikalisierung und Gewaltanwendung durch Ausgrenzung bestimmter Randgruppen aus der Gesellschaft? Oder Unfälle, die nunmal passieren.

Diese Filme sind auch ein Spiegel der Gesellschaft. Wenn du nicht in diesen Spiegel schaust, kennst du nicht die volle Wahrheit. Das ist so und wird immer so sein.

Das schöne dabei ist, du kannst dich aktiv dazu entschließen dich Wahrheit nicht zu kennen und dir nur das anzuschauen was du sehen willst.

Du hast die Wahl.

Antwort
von JBEZorg, 13

Einerseits sieht so die Realität aus. Abedererseits sind die Medien heute eben interessiert an bewusster Verbreitung solcher Bilder.

Antwort
von Schrodinger, 26

Bei Facebook wurden noch nie eher "schlimmere" Sachen gepostet, ganz im Gegenteil. Es werden sogar mehr gute Sachen gepostet. Das Problem ist einfach, dass "schlimmere" Dinge einen größeren Kreis haben und normale oder gute Dinge nicht so bekannt werden. Ich persönlich kenne zwar jetzt schlimmeres, aber das ist nun mal Alltag in solchen Gebieten. 

Antwort
von Miss101, 23

Ja, weil gerade viel mehr Unmenschliches und Schockierendes passiert als sonst. Eigentlich hat es nie aufgehört, nur die Menschen erheben jetzt ihre Stimmen und wollen andere darauf aufmerksam machen. 

Antwort
von NoLimitsNoFun, 29

Deshalb benutze ich Facebook nicht mehr 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten