Frage von Happy13811, 71

Kann es sein das sie vielleicht schwanger ist?

Hallo erst mal, ich habe folgendes Problem. Meine Freundin und ich (seit knapp 2 Wochen ExFreundin) haben uns getrenn. Sie hat schluss gemacht mit der Begründung keine Gefühle mehr zu haben und das von heute auf morgen nach 5 Jahren Beziehung. Natürlich bin ich darüber am Boden zerstört und möchte sie zurück haben. Sie hat mich überall geblockt sagt ich solle sie in ruhe lassen es hat alles keinen Sinn mehr für sie. Am Wochenende davor sagte sie mir gefühlte 100 mal das sie mich liebt. Kurz davor sagte sie das sie mich nicht verlieren möchte. Sie hat mir auch nachdem Schluss war gesagt das ich ihr wichtig bin aber keine Gefühle mehr da sind. Ihre Symptome die mir aufgefallen sind. Sie raucht extrem wenige Zigaretten seit kurzer Zeit isst meiner Meinung nach viel weniger und hatte sehr unregelmäßig ihre Periode ca. 2 Wochen keine Periode und dann kam ihre Periode kurzzeitig. Sie sagt ich solle sie in ruhe lassen sie wolle sich nicht mit mir aussprechen sie lässt mich nicht an sich ran ist total abweisend und im anderen Moment umarmte sie mich und sagte mir das sie mich liebt. Was ist denn da los ?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von emem1234, 18

Frauen sind halt emotionale Wesen - ach ne!

D.h. sie entscheiden im Moment eben sehr stimmungsbasiert. Aber ich denke, wenn sie Dich nicht mehr sehen will, dann solltest Du das respektieren so hart das auch sein mag. Ich würde einfach auch mal eine gewisse Zeit dann den Kontakt abbrechen - Du kannst das besser abschätzen. 1-2 Monate?

Außerdem gibt Dir das die Chance Dich selbst weiterzuentwickeln - neues Hobby, eine Mission finden, die Welt retten ... was auch immer. Wenn sie von sich aus nicht mehr zurückkommt, dann hast Du noch ca. 3,5 Mrd. andere Frauen zur Auswahl oder machst einfach weiter mit Deinem Hobby oder der Weltrettung oder was auch immer.

Löse Dich von einer Bedürftigkeit in Bezug Beziehungen. Sie sollten IMHO das Tüpfelchen auf dem i sein, aber nicht der Mittelpunkt Deines Lebens.

Antwort
von bumbettyboo, 15

Vielleicht war sie schwanger und hatte einen Abgang?! Oder es ist tatsächlich vielleicht nicht von dir... Ich mag hier nichts behaupten, aber irgendwie klingt ihre Aussage das alles keinen Sinn mehr hat so, als wäre irgendwas passiert, womit sie nicht zurecht kommt und Angst hat es dir zu sagen. Zumindest würde das ihr abweisendes Verhalten dir gegenüber erklären.

Antwort
von Sisalka, 31

Mir ist nicht klar, seid ihr nun getrennt oder nicht. Wenn sie dir sagt, dass es für sie einfach nicht mehr stimmt oder sie vielleicht verwirrte Gefühle hat - ein bisschen Abstand könnte da nicht schaden. 

Jemanden zurückzugewinnen ist keine gute Strategie. Wenn der/die andere nicht mehr will dann zieh dich zurück, wenn ihr noch Freunde bleibt, prima. Aber wenn das auch nicht geht, dann eben nicht. 

Gefühle lassen sich nicht an- oder abstellen. Wenn sie wirklich eine Trennung will, dann lass sie gehen und wünsch ihr das Beste. Und sorg liebevoll für dich, denn weh tun wird's halt.

Antwort
von konstanze85, 26

Ausgeschlossen ist es nicht, aber ihrem verhalten nach zu urteilen würde ich an deiner stelle nicht davon ausgehen, dass es von dir ist.

Antwort
von newcomer, 27

sie könnte durchaus schwanger sein aber interessant wäre dann wer von diesem Baby der leibliche Vater ist. Dich würd ich schon mal ausschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten