Frage von 123kl45b, 127

Kann es sein, das sie (15) schwanger ist?

Meine Freundin (15) und ich (17) sind seit mittlerweile 6 Monate zusammen. Gestern haben wir uns bei ihr getroffen. Wir hatten miteinander Petting (2-mal). Beim ersten Mal lief alles gut. Doch beim zweiten Mal, als wir uns gefingert haben, kam ich zu meinem Höhepunkt. Sie auch. Doch jetzt haben ich und meine Freundin Angst, das dabei ein kleiner Teil Spermien in sie eingedrungen sind. Könnt ihr uns vielleicht weiterhelfen?

LG, 123kl45b

Antwort
von PKSSDI, 88

Wie sollen wir helfen? Das könnt nur ihr wissen.

Theoretisch ist eine Schwangerschaft möglich, wenn du sie mit Spermien an der Hand gefingert hast. Allerdings ist das auch unwahrscheinlich.

Und das nächste Mal muss ne Verhütung her, definitiv und immer!

Antwort
von djstini, 66

ja sie kann schwanger sein! Macht einen Scwangerschaftstest!

#DIEJUGENDVONHEUTE

Antwort
von FGO65, 65

Nein, können wir nicht, wir waren nicht dabei und haben gesehen, wo Du deine Nachkommen überall verteilt hast.

Antwort
von offeltoffel, 65

Vom Fingern wird man aber nicht schwanger. kam es zum Kontakt deiner Samenflüssigkeit auf ihrer Vagina oder nicht?

Kommentar von 123kl45b ,

Ja einen kurzen Moment

Kommentar von offeltoffel ,

Ob kurz oder lang tut nichts zur Sache. Wenn Samenflüssigkeit auf die Scheide gelangt, ist das Risiko einer Schwangerschaft gegeben, klar. Gelangt es über Umwege dorthin, ist das Risiko allerdings erheblich kleiner, als wenn es direkt war. Aber irgendwie magst du wohl nicht so richtig erklären, was genau passiert ist. Ob sie gekommen ist und ob ihr die Finger verwendet habt, tut alles nix zur Sache. Wie kam es zum Samenerguss und WIE kam das Sperma dann in ihr Geschlechtsteil?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community