Kann es sein das mein Freund mich nicht mehr begehrt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn er dich damit erpresst, nur damit er seinen Willen bekommt, dann zeige ihm ein anderes Hintertürchen: Nämlich das, was der Maurer in der Wand gelassen hat. So einen Heini, der nur auf sich schaut, braucht keine Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ein selbstbewusstes junges Mädchen. Du solltest die sein, die ihm den Sex verwehrt, doch anhand der Sachen, die du hier beschrieben hast scheint eure Beziehung schon ein Ende gefunden zu haben und man kann sie nicht mehr retten. Die Dinge, die du über deinen Freund gesagt hast lassen mich darauf schließen, dass er dich wohl ausnutzen will und die Beziehung von euch zu stark auf Sex basiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du glaubst doch selbst nicht, dass er dich wieder begehrt, wenn du dich darauf einläßt, oder? 

Manchmal ist es eben so, dass die Liebe vergeht - leider meist nur bei einem der Partner. Rede doch bitte mit ihm, was und ob überhaupt er noch von dir will!?? Es ist besser, sich zeitig zu trennen, als bis in alle Ewigkeit zu klammern und zu versuchen festzuhalten, was nicht mehr da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt ganz viele spielarten und stellungen die beiden spass machen, da muss frau und auch mann nichts machen was man nicht möchte.

sprich mit deinem freund was los ist und entscheide dann womit du leben kannst und womit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich ihn direkt drauf an..ihr müsst unbedingt drüber reden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so wir ich es auf den ersten Blick hier sehe, sieht dich dein Freund hauptsächlich als Sexobjekt, um seine Wünsche zu befriedigen. Es scheint ihm egal zu sein, was du möchtest oder empfindest. An deiner Stelle wür ich durchaus überlegen inwiefern diese Beziehung noch Zukunft hat....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir leid das so lesen zu müssen. Und da bleibt mir nüchtern auch nichts anderes übrig als dir zu sagen, dass eure Beziehunh wohl stark gelitten hat und evtl ein Schlussstrich zu ziehen ist. Denn wenn du absolut nicht auf A-Verkehr stehst... dann ist das so. Da muss er sich eine (oder einen) andere/n suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filou2110
24.08.2016, 14:36

Wenn ich jemanden wirklich liebe, mache ich nichts mit ihm, was er nicht will. Analverkehr sollte doch eigentlich kein Trennungsgrund sein, oder? 🤔

0
Kommentar von DeMonty
24.08.2016, 15:31

tja... wenn der freund sich aber deshalb von ihr distanziert.

0

Naja er manipuliert dich um an analverkehr zu kommen. Er entzieht dir seine Zuneigung damit du ihm alles gibst obwohl du es offensichtlich nicht willst. Er respektiert deine Entscheidung und wünsche nicht. 

Wenn du weiter mit so einem Mann zusammen sein möchtest, bitte. An deiner Stelle würde ich mich trennen, du willst es nicht und jz manipuliert er dich das du quasi ein schlechtes Gewissen hast und es doch machst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexentzug, damit er seinen Willen bekommt?
Noch ein weiterer Grund ihn in den Wind zu schießen: Du hast echt was besseres verdient!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube er will dich nur ausnutzen... Er setzt dich unter Druck. Wenn du sagst du möchtest das nicht, dann sollte das in einer Beziehung eigentlich klar sein. Erlaubt ist was gefällt. Wenn er das nicht akzeptiert, wirst du früher oder später unglücklich mit ihm sein. Und wenn er die Beziehung nur deswegen kaputt macht, dann bringt das alles nichts.. ist meine meinung ;) hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Hintern gehört dir !

Du entscheidest, wer hinten "anklopfen" darf.....

aber anscheinend ist die Luft aus eurer Beziehung raus... und deshalb solltest

du ihm das auch in Zukunft nicht mehr gestatten, da das Ende bereits

eingeläutet ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung