Frage von Dreamer735, 132

Kann es sein das man den Tampon wegen dem Jungfernhäutchen nicht mehr rausbekommt?

Hallo Leute, Ich bin 14 Jahre alt und habe seit 4 monaten meine Periode. Ich habe schon 3 mal Tampons benutzt, das einführen hat bei mir ziemlich gut geklappt nur das rausholen tat etwas weh. Jetzt habe ich seit 2 Monaten mich nicht mehr getraut Tampons zu verwenden weil ich Angst habe das mein Jungfernhäutchen zu klein ist oder die form hat wo es mehrere kleine löcher hat oder wo es 2 sind und in der Mitte haut. Meine Frage ist wenn man Tampons relativ problemlos einführen kann und mit etwas schmerzen rausholt ist mein Jungfernhäutchen dann in der normalen form also das in der Mitte ein loch ist? Und wo genau ist das Jungfernhäutchen überhaupt kann ich es sehen wenn ich mit einem spiegel gucke und wieviel cm ist es ungefähr drin oder ist es direkt am Scheideneingang. Kann ich selber erkenne welche form es hat? Und ich möchte jetzt keine unnötigen Kommentare lesen bin gerade echt verzweifelt.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von tuthahn, 92

Ich hatte auxh vor kurzem das problem. Ich hab mich dann vorm duschen eines abeds maalin ruhe auf den boden geett und einnen spiegel vor mich gestellt und die beine ganz weit gespreizt. Dann hab ich mit beiden händen die inneren schamlippen auseinander gezogen. Das jungfernhäutchen ist eigentlich recht gut zu erkennen (es ist normalerweise so weiß-durchsichtig milchig)

Aber am anfang ist es eigentlich normal dass das rausholen etwas mehr wehtut. Also beim einführen ist ja der tampon recht klein und dann zum rausholen muss er ja ganz vollgesogen sein (da ist er ja dann dicker..) das gibt sich mit der zeit. Und beim rausholen darauf achten, dass er richtig voll is und schön gleitet. Sonst tuts richtig weh..

Kommentar von tuthahn ,

und ds jungfernhäutchen ist so ca. von der fingerspitze bis zum 1. gelenk vom Zeigefinger weit drin. also ca 3 cm. ich glaube aber da du den tampon ha rausbekommst dass du n normales hast. evtl vl eins mit nem kleineren loch (wie ich es auxh habe) hast.

Antwort
von Funnymaus1, 72

Also natürlich hat das jungfernhäutchen eine Öffnung während der Periode aber es kann gut sein dass du dich verkrampfst und sich dadurch alles zusammenzieht oder es hängt tatsächlich mit der Größe zusammen da er wenn er vollgesogen sehr groß ist allerdings dürfte er vollgesogen auch besser rutschen .also ich vermute ersteres

Antwort
von Gylfie02, 69

Gej am besten mal zum Frauenarzt. Das ist gar nicht so schlimm (bin 13). Also bei mor hat das rausholen am Anfang auch mega weh getan, dasss man es kaum aushalten konnte aber jetzt ist es zwar ein unangenehmes gefühl, aber es tut nicht weh

Kommentar von Dreamer735 ,

Muss man sich beim frauenarzt dann ausziehen?

Kommentar von Gylfie02 ,

also wenn du dich untersuchen lassen willst schon. musst dich aber nicht untersuchen lassen. mit mir hat am anfang die ärztin nur geredet und gefragt,;ob ich fragen hab..

Antwort
von 31415926535, 56

Also das Jungfernhäutchen ist sehr dehnbar. Es sollte den Tampon nicht behindern. Du kannst mal bei Google suchen, da steht sicher mehr. Zu den Schmerzen: versuche dich einfach zu entspannen.

Kommentar von Dreamer735 ,

Habe zum Beispiel gelesen das ein Mädchen den Tampon nicht mehr rausbekommen hat weil das Jungfernhäutchen im weg war und dann musste die Frauenärztin es entfernen. Kann das wirklich passieren? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten