Frage von Kurdo24, 61

Kann es sein das man auch garkein stimmenbruch kriegt?

Ich bin 15 jahre alt und auch in der pupertät aber irgendwie habe ich noch kein stimmenbruch Kann es sein das man auch keine kriegt?

Antwort
von Pudelcolada, 38

Es kann sein, dass deine Stimme sich ganz langsam verändert und tiefer wird. Dann fällt es dir selber am wenigsten auf, weil du dich selbst ja ständig reden hörst. Dein tägliches Umfeld wird es auch kaum mitkriegen.

Aber tiefer und männlicher wird sie ganz sicher.
Du hörst dich halt nur nicht so albern wie andere dabei an...

Kommentar von Kurdo24 ,

Danke aber ganz erleichtert bin ich noch nicht aber dieserfall könnte bei mir stimmen den meine mutter meint wenn ich lauter rede bzw. schreie hört man das meine stimme etwas rauer klingt

Antwort
von Trecagon, 21

Man sagte mir, irgendwann wird ein Moment kommen, wo ich heiser werde und den Stimmenbruch bekomme. Die größte Lüge, die mir je vor die Nase geworfen wurde! 

Vielleicht ist das bei jedem individuell anders, aber bei mir war das eher ein langer Prozess. Das kam nicht von heute auf morgen, sondern man bekommt das gar nicht wirklich mit. Irgendwann werden sich deine Stimmenbänder so stark verändert, dass du vielleicht was merkst, weil deine Stimme etwas tiefer geworden ist. Aber das kann sich schon länger ziehen. 

Im extrem seltenen Fall bleibst du bei deiner hohen Stimme. Kannst ja dann Opernsänger werden. *lach*

Die Pubertät ist mit 15 noch nicht vorbei. Warte, bis du 17/18 bist. Dannach kannst du immer noch deinen Arzt fragen, was da los ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten