kann es sein das in One Piece Strohhut Ruffy irgendwann mal einer der vier Kaiser werden kann oder wurde sowas schon mal im Anime erwähnt oder ist er es schon?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ruffy ist schon König der piraten also im Manga zoro ist tod durch falkenauge Nami und Sanji sind Zusammen Shanks hat blackbeard getotet ruffy besiegte Akaino weil er sabo getotet hat.Garb starb als er mit Dragon und den revolutionen gegen die Weltregierung kämpfte und das one piece ist der frieden der welt weil ruffy die himmels insel zerstorte braxh sie auf die fischmensel isnel alle welten kammen so zusammen kein Rassismus mehr und der all blue enstand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuksaXD
01.08.2016, 23:40

Guter Witz ;D

1

das kann vllt sein, wenn Ruffy einen Kaiser (Big Mom) besiegt. Ich denke aber nicht, dass das Ruffy interessiert, da er ja der König der Piraten werden will ;)
Erwähnt wurde dies aber noch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eva998
01.08.2016, 23:09

Ich denke er wird es einfach, ohne das zu wollen ^^ so "aus versehen" . Außerdem versucht er ja mit Law Kaido zu besiegen, der ja auch einer der 4 Kaiser ist. Und er hat schon einmal Big Mom herausgefordert und ihr Krieg angedroht, also denke ich, dass eine Auseinandersetzung zwischen den beiden nicht sehr unwahrscheinlich ist. 

Auch denke ich, wird er sich auch noch mit blackbeard in die Haare kriegen, weil er ja sozusagen für ace's Tod verantwortlich ist. 

Nur shanks denk ich wird in frienden gelassen. Aba ich denk auch, dass das alles nicht passieren wird weil luffy unbedingt ein Kaiser werden will, sondern eher, weil er gegen die Leute persönlich was hat.

Hoffen, das klingt alles einigermaßen plausibel ^^ 

0
Kommentar von kronexus
01.08.2016, 23:11

ruffy kämpft ja schon sozusagen gegen big mon. und im neuen opening hat man ruffy gern kaido kämpfen sehen. Kannst dich noch bissn gedulden ^^ bis es soweit kommt.

0