Frage von Ayliinn92, 19

Kann es sein das ich migräniker bin?

Also ich bekomme oft Kopfschmerzen das sind nicht normale sondern wenn ich mich bewege kommen immer stärkere schmerzen und wenn ich liege ist es halt nicht so schlimm es ist auch oft nur auf einer Seite jetzt gerade sind meine Kopfschmerzen auch am Hinterkopf und sie kommen oft wenn ich mich stoße oder sonst was ich bin heute aufm Kopf gefallen als ich Training hatte bei einem Handstand und seit dem hab ich diese Schmerzen die Schmerzen bleiben auch über längere Stunden ich war auch noch nicht beim Arzt

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Failea, 10

Migräne beinhaltet weit mehr als "nur" Kopfschmerzen. Dazu gehören zb Schwindel, Übelkeit, Lichtempfindlichkeit, Sehstörungen, Sprachstörungen, usw -  sowie häufig eine Aura...

Womöglich has du einfache Spannungskopfschmerzen, das ist die häufigste Ursache von Kopfschmerzen. Da hilft Wärme im Nacken- und Schulter bereich, massieren usw. Wenn das nicht anschlägt und du weiterhin öfter Kopfschmerzen hast solltest du sicherheitshalber einen Arzt aufsuchen und das abklären lassen.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten