Frage von lolli005, 88

Kann es sein das ich keine Kohlensäure vertrage?

Und zwar.. Immer wenn ich Kohlensäure trinke bekomm ich richtig Bauchkrämpfe und mir wird total schlecht und mein Bauch wird total hart aber nur wenn ich Kohlensäure trinke.

Antwort
von Schwoaze, 88

Also, das auszutesten ist nicht allzu schwierig! Verzichte einfach einmal 2 Tage darauf, dann weißt Du schon viel mehr.

Antwort
von Glotrex, 87

Unser Magen produziert bei der Verdauung säure wodurch auch blähungen enstehen können. Wenn man Kohlensäurehaltiges dazu gibt, wird es noch kritischer ! Ich vertrage keine, mein Magen bläht sich auf, hab schmerzen und kann die luft auch nicht immer rauslassen :) deshalb verzichte ich drauf ... das Stille quellwasser ist das beste !!! 

Antwort
von Wonnepoppen, 75

Na, dann laß sie doch weg, wenn du es weißt, daß es davon kommt!

Antwort
von Ruthle, 70

Leitungswasser mit Ingwer oder Zitrone trinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community