Frage von Nyugan, 83

Kann es sein, das ich im BIOS erst eine neue Grafikkarte freischalten muss?

Ich wollte zu meiner internen Intel Hd Grafikkarte in mein Mainboard eine gf 8600 gt einsetzen mit 1024mb. Doch sobald diese drin ist wird weder beim Anschluss an diese noch an die andere Intel ein Bild wieder gegeben. Die Treiber für die gf kann man nur installieren wenn diese eingesteckt ist. Und die interne graka deaktivieren ist denke ich keine Option. Weil habe ich dann noch ein Bild? Also Steckplätze sind am Mainboard enthalten. Ist es iwie möglich eine andere graka da zum laufen zu bringen oder ist das stets unmöglich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 49

Die 8600GT ist schon sehr veraltet. Ich bezweifle, dass die besser wäre als deine Intel HD Graphics. Kommt drauf an, welche Intel HD Graphics du genau hast.

Antwort
von Nyugan, 46

ZEIGE TECHNISCHE DETAILS

Prozessor:Intel® Core™ i3-2130 Prozessor (3,40 GHz, 3 MB Intel® Smart-Cache)Prozessor-Taktfrequenz:3.40 GHzCache-Speicher Typ:Intel® Smart CacheProzessor-Marke:IntelProzessor-Nummer:i3-2130Prozessor-Modell:Core™ i3Anzahl Prozessorkerne:2Cachegröße:3 MBArtikelnummer:1647310Arbeitsspeicher-Typ:DDR3Arbeitsspeicher-Größe:4 GBArbeitsspeicher-Konfiguration:2 x 2 GBSpeichergeschwindigkeit:1.600 MHzverbaute Plätze:2Gesamtanzahl Steckplätze:2max. unterstützter Speicher:16 GBGrafikkarte Hersteller:IntelGrafikkarte:Intel HD GraphicsFestplattentyp:HDDFestplattenschnittstelle:SATABauart:internFestplattenkapazität:1 TBAnzahl installierter Festplatten:1Gesamter Speicherplatz in GB:1.000 GBRotationsgeschwindigkeit:7.200 U/MinHDD-Cache:64 MBRAID-Unterstützung:jaS.M.A.R.T.:jaChipsatz:Intel® B75Mainboard-Hersteller:MSIMainboard-Formfaktor:µATXProzessorsockel:LGA 1155Maximale Prozessoranzahl:1Steckplätze:1 x PCIe x16, 2 x PCIe x1Schreibgeschwindigkeit:max. 16x DVDLesegeschwindigkeit:max. 16x DVDGeschwindigkeit bei wiederbeschreibbaren Medien:max. 8x DVDAnschlüsse:4 x USB 3.0, 4 x USB 2.0, 2 x PS/2, Ethernet (RJ-45), VGA, HDMI, Mikrofon, Line In, Front Line OutWLAN (Standards):iEEE 802.11 b/g/nEthernet Übertragungsrate:10/100/1.000 Mbit/sSoundkarte:Realtek ALC887Soundmodus:6-Kanal High Definiton Audio (Anschlüsse doppelt belegt, Konfiguration via Software)Betriebssystem des Gerätes:Microsoft® Windows® 8 (64-Bit)Kartenleser:4-in-1 KartenleserUnterstützte Flash-Speicherkarten:SD, MMC, Memory Stick, xDTastatur:QWERTZLeistung Netzteil:250 WattBesondere Merkmale:High Glossy Frontblendeinkl. Software:Microsoft Office 2010 Transition, Windows Essentials, Kaspersky Internet Security 2013 (Trial)Kühlart:LuftkühlungGerätetyp:Desktop-PCAbmessungen (B/H/T):180 mm x 370 mm x 395 mmFarbe:SchwarzGehäuse:µATXBreite:180 mmHöhe:370 mmTiefe:395 mmGewicht:ca. 9 kgLieferumfang:Tastatur, Netzkabel, Windows 8 DVD, Support DVD
Falls das iwie hilfreich ist

Kommentar von Bounty1979 ,

Der i3 2130 hat die Intel HD 2000.

Die 8600 GT wär also besser.

http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GeForce-8600-GT-vs-Intel-HD-2000-Des...

Die Karte braucht auch nicht viel Strom, dein Netzteil sollte also eigentlich reichen.

Du kannst mal schauen ob du im BIOS sowas wie "Primary Graphics Adapter" findest. Da müsstest du dann auf PCIe umstellen. Bei billigen OEM-Boards kann es aber sein, dass die Auswahl nicht möglich ist. Dann bräuchtst du auch noch ein BIOS Update.

Kommentar von Nyugan ,

habe ich dann wenn ich sowas umstelle noch ein Bild und die interne läuft weiter oder wie ist das? kenne mich damit nicht gut aus

Kommentar von Nyugan ,

und wie geht ein BIOS update?

Antwort
von ThePaulCrafter, 37

Du musst den Grafikkartentreiber in Windows oder je nach dem was du benutzt installieren dann wird sie erkannt

Kommentar von Nyugan ,

Aber wie soll ich sie installieren, wenn das nur geht Wenn die drin ist. dann hab ich ja kein Bild

Kommentar von ThePaulCrafter ,

Wenn du Windows hast lade dir den Treiber aus dem Internet oder von der XD und installier ihn einfach dafür musst du die Grafikkarte nicht sehen

Kommentar von ThePaulCrafter ,

Ach ok dann würde ich die Grafikkarte rausnehmen und dann den Treiber installieren und dann wieder einbauen

Kommentar von Nyugan ,

Wenn die graka darin ist. bleibt Bildschirm schwarz. da sehe ich nichts. ist die graka nicht drin, kann ich die Treiber nicht installieren

Kommentar von Nyugan ,

Deswegen dachte ich evtl müsste ich die PCI iwo aktivieren oder so? aber ich kenne mich damit 0 aus

Antwort
von Nyugan, 36

Habe im mediamarkt sich eine neue gesehen und hatte überlegt mir dieser zu holen, aber ich weiß nicht ob diese die selbe Probleme verursacht und ein schwarzes Bild bleibt

Antwort
von Hairgott, 27

Ja du musst im Bios erst alle Erungenschaften freischalten um ne neue GraKa anschließen zu können...

Kommentar von Nyugan ,

Wer redet hier von Errungenschaften? Wenn du nicht weiter helfen kannst, spar dir doch bitte ein solches Kommentar. Ich meinte mit freischalten sowas wie Steckplätze aktivieren. Kann ja möglich sein, da ich mich damit nicht auskenne. Wenn du dich auskennen tust schön für dich, dann helfe doch bitte Leuten wie mir einfach weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community