Frage von Lexiaqueen, 48

Kann es sein das ich eine zoziale phobie oder sowas habe wenn nein, was stimmt mit mir nicht?

Hey erstmal... Erstmal was zu mir... diese Frage kann lang werden...Bitte lest sie euch durch... Ich bin 15 und weiblich. Gehe in die 8.Klasse. Ich bin 1.70cm groß und wiege ungefähr 65kg. Ich bin normal vom Körper würde ich sagen. Auf jeden Fall gibt es schlimmere.

Früher war ich nicht schüchtern. Heute ist es abnormal. Früher konnte ich normal mit allen reden, im Unterricht sitzen, Vorträge halten und alles ganz normal. Am Ende der 5. Klasse fing es an.. Als ich dann gemobbt wurde weil ich eine der ersten war die in die Pupertät kam und Pickel hatte wurde ich anders. Ich habe aus Frust den ganzen Stress und Kummer in mich hineingefressen. Und niemand war für mich da.

So ging das bis zum Ende der 6.Klasse. Die beiden Mädchen die alle angestiftet hatten mich zu mobben, hatten die schule gewechselt. In der Zeit wo sie mich alle gemobbt haben wurde ich still und eingeschüchtert. Wollte nicht mehr zur schule. Ich hatte auch schulangst aber ich konnte sie wieder bezwingen. Ich war einfach schüchtern und habe mich aus allem raus gehalten.

Aber sie waren dann weg. Eigentlich hätte ich wieder normal werden können. Aber früher wog ich 40kg. also in der 5.Klasse. Und durch das Frustfressen habe ich 20kg+ zugenommen. In 2 jahren. Was wirklich krass ist.

Jetzt wiege ich wie gesagt 65kg. Aber ich bin halt nicht fett. Ich habe nur ziemlich breite Hüften. 😂😂 aber ich sehe deswegen nicht aus wie ein Monster.😂

Ich gehe in die 8.Klasse. ich hatte ab und zu Freunde aber nie sehr lange weil ich gelernt habe mich vor allem und jedem zu schützen. Aber nun zu meinem Problem. Ich denke ich habe eine Menschen angst. Ich werde extrem schnell rot, bovor ich zur Schule gehe wird mit Übel, aber das ich mitlerweile normal.
Ich kann keine Vorträge machen weil ich nicht im Mittelpunkt stehen will und mir wird Alles total schnell peinlich und ich werde dann rot. Vorträge(wenn ich mal einen mache) sind für mich Qual. Ich werde tot und alle lachen mich aus. Ich will einfach nicht das jemand bemerkt das ich da bin. Ich habe angst mich zu blamieren. Ich sitzen dank meiner Klassenlehrerin ganz hinten in der ecke sodass mich nicht alle anstarren können. Ich weiß das sie mich sowieso nicht ansehen aber ich habe halt immer so Angst.

Durch diese Ängste stehe ich in der schule auch nicht wirklich gut. Ich mache Vorträge nicht, und wenn ich sie mache lasse ich dir Hälfte davon weg weil sich die Wörter komisch aussprechen lassen und mir das wieder peinlich werden kann. Ich melde mich NIE im Unterricht. Trotzdem habe ich im Mitarbeit eine 3 auf dem Zeugnis. 😂

Durch diese Angst verbaue ich mir noch meine ganze Zukunft. Ok. Es ist eigentlich schon zu spät. Ich stehe Gast überall auf 4 bis 6. Und die sechsen sind in der Mehrheit. Ich komme vcht Hauptschule. Und das wäre meeeggaaa schlimm. Weil ich dann vcht nicht mehr ganz hinten sitzen kann... 😢😦 danke an alle die sich die Mühe gemacht haben sich alles durchzulesen und mir zu sagen was mit mir los ist..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von user8787, 21

Soziale Phobie ist eine phobische Störung welche nur von einem entsprechenden Fachmann / -frau vor Ort nach umfangreicher Diagnostik und persönlichen Kontakt gestellt werden kann . 

Für ein ja oder nein mache bitte eine Termin bei einem Facharzt . 

Antwort
von staffilokokke, 8

Früher warst Du ein Kleinkind. Hast Dich einen Dreck um die Dinge gekümmert, die heute Deiner Meinung nach Dein Leben erschweren.
Jetzt bist Du ein Teenie, dem man beigebracht hat zu zweifeln. Vor allem an sich. Aussehen, Tittengröße, Geld, Noten, Zukunft...Futter für alle Leistungssklaven. Mein Beileid.

Antwort
von Oliver12344321, 16

Ich würde mir an deiner stelle einen guten freund/freundin zulegen. so macht es dir mehr spaß in die schule zu gehen usw.
(ich bin österreicher deswegen ist das schulsystem leicht anders aber du wirst schon verstehen was ich meine)
ich ging in die volksschule ich glaube bei euch heist es grundschule. dort wurde ich gemobbt...ich weiß nicht mehr warum dann bin ich ins gym bekommen und hatte eig von anfang an 2 sehr gute freunde...da war ich dann irgendwie wie früher...habe spaß an der schule (mittlerweile 8.) ud gehe gern...ich habe jeden tag neuen antrieb weil ich einfach 4 sehr gute kumpels habe.

Antwort
von Meiky125, 15

du wurdes gemobbt das ist dan normal ich würde mit den eltern reden ob sie dich zu einen psychologen schicken

(ps: habe das auch nur nicht so krass, kann aber auch keine Vortrag halten)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten