Frage von handballgirl, 68

Kann es sein das ich Asthma/ belastungsasthma oder eine Allergie?

Hallo
Ich w 14 hätte da mal eine Frage Thema 👆🏼(siehe oben) und zwar ich spiele Handball und bin eigentlich richtig sportlich. Bei uns ist es jetzt so das wir immer vor dem Training joggen gehen ( eigentlich kein Problem für mich) als wir dann raus Gegangen sind zum Joggen war noch alles gut. Wir sind am Feld/Wald gejoggt. Nach ca 5 Minuten hat dann alles angefangen als erstes hat es so angefühlt als währe ein Korken im Brust Bereich und ich habe immer schlechter Luft bekommen und bin dann richtig langsam gejoggt. Irgendwann habe ich dann kaum noch Luft bekommen und bin gelaufen mein Trainer hat dann gefragt was los ist dann habe ich ihm gesagt das ich keine Luft mehr richtig bekomme darauf hin sind wir gelaufen und ich hatte meine Arme oben. Während wir dann zur Halle gelaufen sind haben meine Augen die ganze Zeit getränt und ich musste die ganze Zeit husten. Als wir dann in der Halle waren ging es nach 15 min ca wieder. Meine Frage jetzt wisst ihr was das sein kann ich weiß eine Diagnose ist schwer ich gehe auch noch zum Arzt.

Ps während dem Joggen lief auch die ganze Zeit meine Nase und ich bin nicht krank. Meine Schwester hat auch belastungsasthma wenn das nützlich ist.

Sorry für den langen Text
Danke schonmal für jede Antwort
Lg handballgirl

Antwort
von ich313313, 45

Das hört sich eher nach allergischem Asthma an. Geh mal zu einem Lungenarzt und Allergologen. Da kannst du auch einen Allergietest machen lassen.

Kommentar von handballgirl ,

Danke ich hätte da noch eine Frage wir gehen morgen wieder die gleiche Strecke joggen soll ich da mit joggen oder lieber etwas in der Halle machen? Weil morgen fliegen viele Allergene rum was würdest du machen?

Kommentar von ich313313 ,

Ganz ehrlich: Ich würde bis zum Besuch beim Arzt nicht viel Sport machen, bzw. nicht draußen. Du kannst ja ausprobieren, ob du beim Sport in der Halle auch Atemnot etc. bekommst. Wenn ja, solltest du aufhören.  

Du kannst auch mit deinem Sportlehrer darüber reden, die meisten Lehrer verstehen das Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community