Frage von foreveryours96, 20

Kann es sein das er sie trotzdem liebt, oder eher nicht?

Hei, also ich verstehe die Jungs nicht, also falls es hier eine gibt tuts mir bitte weiter helfen und antworten.

Ich kenne einen, der hat seit 5 Monat eine Freundin. Er hat mit mir vor 2-3 Monaten heimlich geschrieben, mich gefragt wieso ich ihn nie wollte usw. Er hat immer Bemerkungen gemacht das er für mich wäre. Er weiß das ich 'Forever alone' bin, find einfach keinen der zu mir past, also meinte er das er eh gut zu mir passen würde.

(Wir sehen uns nur beim Fortgehen, er wollte sich auch mal so treffen aber ich nicht)

Ich und er verstehen uns ziemlich gut, beide die gleichen 'Idi oten' :D Er hat mich am Samstag beim Ar*** angefasst, ich ihn dann auch .. wir haben uns gegenseitig gekitzelt usw und dann als ich ihm ein Bussi auf die Wange gab, meinte er, dass wir besser rausgehen bevor uns seine Freundin drinnen sieht.

Ich frage mich jetzt, liebt er sie trotz allem was er bei mir macht? Als wir beide zueinander sagten das es sche* *e ist das wir nichts miteinander haben können, waren wir beide aufeinmal schlecht darauf.

Es kann auch sein das er mich nur * will, aber trd, ist es nicht so wenn man seinen Partner liebt, dann gibts es nur die eine Person?

Antwort
von Twihard2002, 12

wenn man eine Person liebt, dann verliebt man sich nicht in eine andere. Dann war die erste nicht die richtige. Wenn er seine Freundin wirklich liebt dann würde er nicht traurig sein nix mit dir zu haben weil er ja seine Freundin hat..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten