Frage von sonoftion, 28

Kann es sein das ein Laptop nicht zwangsläufig einen USB 2.0 Port hat?

Ich will einen X-Box 360 Controller an meinen Pc anschließen, allerdings funktioniert dieser anscheinend nur mit einem USB 2.0 Port. Wenn ich ihn umsteck wird mir zwar gesagt das er nun geht, allerdings funktioniert er trotzdem nicht und wenn ich die Problembehandlung erneut ausführe kommt wieder das selbe Problem. Kann man eventuell die USB 3.0 Ports in virtuelle 2.0 Ports umwandeln beziehungsweise den Controller für sowas konfigurieren?
Ich weiß bereits das die Ports abwärts kompatibel sein müssten, aber das funktioniert trotz allem nicht.

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 28

Das müsste eigentlich klappen... komisch, dass das bei nicht der Fall zu sein scheint. Normalerweise sind USB 3.0 Ports abwärtskompatibel und es sollte somit keine Probleme mit deinem Controller geben.

Antwort
von Brot454, 25

Wenn dein Laptop USB Anschlüsse hat sind sie meist USB 2.0 Anschlüsse es sei den dein lappi ist über 10. Jahre oder so....

USB 3 ist generell abwärts kompatibel Also wird dein Controller dadran funktionieren. Ansonsten wäre es das erste Mal das ich das höre das ein USB 2 Gerät nicht an einem USB 3 Anschluss funktionieren soll.

Kommentar von sonoftion ,

Mein Laptop ist von 2014. Ich hab leider keine Ahnung wie man Screenshots aufm Pc macht, aber ich kümmer mich gleich mal um Bilder. 

Mir wäre ja auch sehr damit geholfen wenn es einfach funktionieren würde, aber das tut es ja nicht.

Kommentar von Brot454 ,

das sind entweder USB 2.0 oder USB 3.0 Anschlüsse. Dran sollte es nicht liegen. Gibt es für den Controller Treiber, die dir fehlen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten