Frage von Cookie1231809, 86

Kann es sein, dass ein Kuss für mich nichts Besonderes ist?

Hilfe auch wenn sich das komisch anhört aber ich bin 15 und hab mich schon 2 mal geküsst aber bei beiden malen war ich betrunken wusste aber noch was ich da gerade mache obwohl ich beide jungs nicht kannte auch wenn es mir im nachhinein mega peinlich ist ich habe gar nichts gespürt bei den küssen gar nichts es war einfach nur die das sich die lippen berührt haben mehr nicht es hat sich auch irg komisch angefühlt oder falsch ich habe angst das das bei jedem kuss so ist und ich mir die chance mit dem gefühl beim aller ersten kuss mit der ersten großen liebe verhauen hab bitte hilft mir Vielen dank schonmal im voraus :)

Antwort
von sun20, 41

Ja, die Erfahrung habe ich auch mal
Gemacht. Da habe ich mit einem fremden jungen geküsst, mit Zunge, ohne, rumgeknabbert. Was man halt so macht Und ich habe nichts gefühlt. Gar nichts. Ich hatte sogar beim küssen meine Augen offen....was ich bei meinem jetzigen Freund niemals schaffen würde... Weil es viel zu schön ist.und es kribbelt :) oder man bekommt gänsehaut.
Wenn du einen Freund hast oder eine Person, die du ganz ganz arg magst, dann ist es anders. Ganz anders :) ich verspreche es dir!
Keine Sorge!!!

Antwort
von Unbekannt2411, 47

Wenn du verliebt bist, dann ist das ein ganz anderes Gefühl. Dann bekommst du ein Kribbeln im Bauch. 🙊

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten