Frage von sukuum, 40

Kann es sein das der Tsunami vor Fukushima ausgelöst wurde?

Meine Überlegung rührt daher, das in der Medizin Ultraschall eingesetzt wird um Nierensteine zu zertümmern. Die Nierensteine werden im Körper des zu Behandelnden gesprengt. Der zu Behandelnde sitzt in einem Wasserbecken, denn es entsteht Hitze.

Ich höre auch gern zu was ihr über Ultraschall wisst. :)

Antwort
von Enzylexikon, 5

Es gibt entsprechende Verschwörungstheorien.

So behaupten einige, eine kleine Atombombe sei gezündet worden, um das Beben auszulösen. Die Hintermänner? Natürlich der Mossad, wer sonst?

Ich würde nichts auf solche Theorien geben.

Meiner Meinung nach wollen viele Menschen an solche Dinge glauben, weil die Trivialität und Banalität dramatischer Ereignisse nur schwer zu akzeptieren ist. Außerdem sind sie teilweise durch Vorturteile geprägt.

Ein einzelner Attentäter soll den US-Präsidenten umgebracht haben? Eine absurde Vorstellung!! Ein Haufen arabischer Terroristen soll in der Lage gewesen sein, den 9/11 auszuführen? Völlig inakzeptabel!!!

Eine Naturkatastrophe, die ein Kernkraftwerk einer führenden Industrienation platt macht und zu mehreren Kernschmelzen führt? Bitte nicht!!!

Die Vorstellung, dass solche Dinge manchmal eben passieren, ohne dass es eine höhere Instanz gibt, verunsichert Menschen - und dann konstruieren sie die abenteuerlichsten Erklärungen, nur um wieder eine "Ordnung" zu haben.

Ähnlich entstanden ja auch Religionen - ein unerklärliches Gewitter war furchteinflößend. Die Vorstellung eines Gottes gab eine Erklärung und ermöglichte sogar, durch Opfergaben diesen Gott zu bestechen.

Letztlich sind Verschwörungstheoretiker also häufig so etwas wie moderne Steinzeitmenschen, die Angst vor dem realen Faktor "Zufall" haben und sich deshalb etwas zurechtzimmern.

Antwort
von PatrickLassan, 15

Der Tsunami wurde durch ein Seebeben ausgelöst. Mit Ultraschall hat das nichts zu tun.

Kommentar von sukuum ,

ich dachte nur man könne auch andere sachen sprengen als nur nierensteine

Kommentar von sukuum ,

zb gestein im boden das zum wegfall des bodens führe.

Kommentar von PatrickLassan ,

ich dachte nur man könne auch andere sachen sprengen als nur nierensteine

Mal davon abgesehen, dass ich mich frage, wer das tun sollte, gibt es keine Ultraschallwaffen o.ä., die ein Seebeben auslösen könnten.

Antwort
von konzato1, 23

Richtig, der Tzunami vor Japan wurde ausgelöst, und zwar von einem Erdbeben unter Wasser.

Ultraschall ist ne feine Sache. Ich war erst Anfang diesen Jahres zur Untersuchung und mein Arzt hat mir mitgeteilt, dass alles in Ordnung ist. :)

Kommentar von sukuum ,

Ich frug auch nur weil die Forschung 1998 und 2005 an die Öffendlichkeit ging mit Ultraschallwaffen

Antwort
von Akka2323, 24

Sehr unwahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten