Kann es richtig sein, wenn man schon am überlegen ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer dir grundlos das Prädikat "ungenügend" vergibt, will Gründe finden.

Wenn du weißt, dass es gesuchte Gründe sind, solltest du versuchen, nicht den Fehler bei dir zu suchen, sondern erkennen, dass es immer Menschen gibt, die immer ein Haar in der Suppe finden wollen, um keine Verbindungen eingehen zu müssen, bei der auch sie was geben müssten.

Du solltest dich nicht selbst kleinreden, sondern deinen Wert kennen, der dich ausmacht und damit liebenswert macht.

Und wenn dich dieser Mann offensichtlich wirklich will, dann fange jetzt nicht selbst an, Gründe dagegen zu suchen, sondern nimm die dir gereichten Hände und lasse dich überraschen, welchen Weg sie mit dir gehen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich ausschließen würde ich das nicht.

Ich habe mir sehr viel Gedanken über meine Beziehung gemacht. Nun bin ich mit der Dame verheiratet und hätte keine bessere Entscheidung treffen können.

Höre nicht nur auf deine Gefühle, die können einen schnell betrügen. Wie viel Menschen haben sich schon ohne die leisesten Zweifel Hals-über-Kopf in eine Beziehung gestürzt. Und am Ende war es ein Desaster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?