Frage von chloemueller88, 57

Kann es noch Liebe sein, wenn man sich Gedanken darüber macht, ob es überhaupt noch Liebe ist?

Meine Situation: Ich hab seit einem knappen Jahr eine Fernbeziehung, Mein Freund wohnt in einem anderen Land und wir sehen uns deswegen sehr selten... also so alle 3 Monate. Es hat bisher auch alles gepasst, aber seit wir uns das letzte Mal getroffen hatten bin ich mir ganz unsicher, ob ich ihn noch liebe... Ich weiß, es ist ne doofe Frage, aber kann es noch Liebe sein, wenn ich unsicher bin und mich ständig frag ob es überhaupt noch Liebe ist und ob er der richtige ist? Das Problem ist auch, dass wir dieses Jahr beide mit der Schule fertig werden und ich dann allein für ein Jahr ins Ausland gehen möchte. Er zwar auch, aber er möchte ganz andere Sachen machen als ich. Also werden wir uns dann noch weniger sehen..-vllt nach 6 Monaten mal oder so... Was meint ihr, macht es Sinn diese Beziehung in meiner Situation weiter zu führen? Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antwort
von jessica268, 29

Ich hatte mal eine Fernbeziehung. Die lief ein Jahr lang. Alle zwei Wochen. Dann waren die Gefühle weg. Vielleicht ist es bei Euch ähnlich. Man hat halt das Problem, daß man keinen gemeinsamen Alltag hat. Telefonieren geht zwar auch, aber es ist halt anders. Ich würde das Gespräch suchen. Ob noch genug Gefühle da sind. Gemeinsame Pläne usw.

Kommentar von chloemueller88 ,

Ja mit dem Alltag hast Du leider recht. Das Problem mit dem über Gefühle reden ist, dass von seiner Seite aus alles in Ordnung ist und er auch immer von unserer gemeinsamen Zukunft spricht...von der ich ja nicht so ganz überzeugt bin. Ich hab das schon das ein oder andere Mal angesprochen, dass die Situation sehr schwierig ist und er war total zuversichtlich dass es klappt und wir das hinbekommen. Aber ja, vllt sollte ich das mal direkter ansprechen...

Antwort
von MTbear, 25

Ich glaube Du solltest Dir selbst die Frage stellen, wie Du Dich fuehlen wuerdest, bzw. was Deine Reaktion waere, wenn er sagen wuerde es ist Schluss. Schwierigkeiten fangen an, wenn man darueber nachdenken muss ob man jemanden noch liebt.
Fernbeziehungen sind schwierig. Es kann gut ausgehen, doch meist leben sich Partner bei langen Trennungen auseinander. 

Antwort
von AiSalvatore, 15

Ich finde die Tatsache, dass ihr komplett andere Zukunftspläne habt eher als Grund, dass das wenig Sinn hat.

Antwort
von luanabear, 22

Sowas ist ganz schwer..und im Endeffekt weiß man nie was der jenige tut..
Für mich wäre es nichts...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community