Frage von GeistExperte, 52

Kann es möglich sein das man die Vermieter Verpflichtet das sie in die Wohnungen Flüchtlinge aufnehmen , siehe Details unten?

Ich habe meine 4 Zimmer Mietwohnung gekündigt und der Vermieter hatte mir mitgeteilt das sämtliche Interessenten vorbei kommen um die Wohnung anzuschauen . Da kam eine einzige Familie aus Syrien mit Übersetzer ( den Übersetzter kenne ich Persönlich weil er auch Vermieter ist und mit meiner Vermieterin zusammen arbeitet ) und teilte mir mit das die Vermieterin und das Jobcenter ihnen gesagt hätten sie sollen die Mietwohnung Besichtigen , den das Jobcenter würde alle Kosten für sie aufnehmen und eventuell auch alle Möbel und Geräte . Ich hatte den Übersetzter gefragt was das soll den es gibt so viele deutsche Familien was die Mietwohnung haben wollen , er konnte mir nicht auf die Frage Antworten. Der Bewerber der Mietwohnung aus Syrien war sehr aufdringlich zu mir und wollte alle meine gute Geräte Kostenlos haben und Lampen und Laptop , ich habe ihm gesagt das dass teure Geräte sind und ich kann sie nicht Kostenlos hergeben und er hatte sehr viele andere Ansprüche und alles das was er in Syrien hatte . Eine Wohnung mit 5 Zimmer ( Familie bestehen aus 4 Personen ) . Also ich weiß ehrlich nicht was für Vorstellungen die Leute hier haben . Ich habe Freiwillig der Kirche meine Gebraucht Möbel verschenkt für die Flüchtlinge aus Irak , die waren sehr nett gegenüber den Syrer . Sie meinten zu mir sie hätten alles verloren im Krieg . Ich konnte auch ehrlich keine Antwort geben , den da sind andere am ruder . Was meint ihr dazu ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosy1974, 18

Ich glaube dir sofort, dass die sich so aufgeführt haben.

 

Zu deiner Frage: Kein Vermieter ist verpflichtet, an Flüchtlinge zu vermieten. Wer das macht, tut das freiwillig.

Ebenso wenig bist du verpflichtet, deine  Geräte herzuschenken. Wenn sie dir nichts zahlen wollen, nimm sie einfach mit bzw. verkauf sie im Internet bevor du ausziehst.

Antwort
von Herb3472, 37

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Vermieter verpflichtet wird, an wen er die Wohnung vermieten muss.

Antwort
von adabei, 39

Wie kommst du darauf, dass ein Vermieter verpflichtet werden könnte, an jemanden bestimmtes zu vermieten? Das ist seine Entscheidung aber gewiss nicht deine. Du bist schließlich nur Mieter der Wohnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten